Sind gefärbte Kontaktlinsen schädlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genau wie bei "normalen" Kontaktlinsen solltest du dich auch beim Kauf von farbigen Linsen vom Augenoptiker beraten lassen. Denn es gibt hier einiges zu beachten. So sind z.B. "alte" Linsen aus den 70ern (so genannte HEMA-Linsen, HEMA steht für das Material Hydroxyaethylmetacrylat), die man heute längst nicht mehr zur Korrektion von Sehschwächen verwendet, weil es bessere Materialien gibt, heute noch als Farb- oder Funlinsen erhältlich. Du solltest auch darauf achten, dass die Linsen einen hohen Wassergehalt haben und sauerstoffdurchlässig sind. Und natürlich auf richtige Pflege achten + vom Optiker empfohlene Tragezeiten einhalten. Alles Gute!

Nein, Kontaktlinsen sind nicht schädlich. Ich weiß nicht, wer dieses Gerücht erschaffen hat grins

Kontaktlinsen, sind wie die Brille, eine Sehhilfe und helfen deinen Augen besser zu sehen. Ob die Sehhilfe nun eine weitere Distanz zum Auge hat oder nicht, bleibt in der Hinsicht gleich. ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Ja am besten auch keine Brillen mehr tragen. Optiker raten von Sehhilfen ab.

Ich meinte ob Kontaktlinsen irgendwie was mit dem Auge anrichten können und zwr nicht das Sehvermögen erweitern. Sondern eher ob sie das Auge angreifen.

0
@LeeleEmoo

Kontaktlinsen: Risiken

Besondere Risiken beim Tragen von Kontaktlinsen sind eine Unterversorgung der Hornhaut mit Nährstoffen und Sauerstoff durch falsche Kontaktlinsen oder zu seltenes Wechseln der Linsen. Weiterhin bestheht durch ungenügend gereinigte Kontaktlinsen oder durch Reiben auf dem Augenkörper die Gefahr einer Infektion oder eine Hornhautaufquellung, welche chronisch werden kann.

Trübungen der Hornhaut, Hornhautinfektionen mit Geschwürbildung und Hornhautrisse sind eher selten zu beobachten. Die Kontaktlinsenträger klagen häufig über eine Überempfindlichkeit gegen das Tragen und erhöhte Schmerzempfindlichkeit beim Eintritt von kleinster Fremdkörper zwischen Kontaktlinse und Hornhaut.

Zu empfehlen ist jährlich mindestens einmal eine Augenkontrolle durch den Arzt.

Die genannten Risiken lassen aber bei Wahl der richtigen Kontaktlinsen, dem entsprechenden Sauberhalten der Linsen und dem entsprechenden Tragen vermeiden. Um die Augen zu schonen sollten Kontaktlinsen nur nach Beschreibung im Auge belassen werden. Sauberkeit und der zeitliche Wechsel stehen im Vordergrund.

0

Nein die sind nicht schädlich

danke : )

0

Was möchtest Du wissen?