Sind ganz kleine Hunderassen noch natürlich?

5 Antworten

Der Techichi, der vermutlich Vorfahre der Chihuahuas, war auch schon sehr klein. Inzwischen soll es in Amerika (oder Mexiko?) Rudel freilebender (ausgesetzter) Chihuahuas geben, die auch im Rudel jagen. 

Auch Straßenhunde gibt es in allen Größen. Allerdings wiegt der Großteil <18kg. Die kleinste, etwachsene (ehemalige) Straßenhündin, der ich bisher begegnet bin, wiegt keine 2kg (Normalgewicht). 

Es gibt immer mal wieder mal größere oder kleinere Exemplare. Je nach Lebensraum und Nahrungsangebot setzen sie sich durch oder eben nicht. Erst durch die Zucht, also dem Eingreifen der Menschen, sind Rassen mit ihren typischen (einheitlichen) Merkmalen entstanden. 

es gibt heute noch freilebende Chihuahuas in Mexiko. Der Chi ist eine der ältesten Hunderassen. Allerdings sollte das züchten von Tea-Cup Chihuahuas untersagt werden. Leider besteht dafür eine Nachfrage und die Hunde sind meist sogar deutlich teurer als normale Chi`s

Hallo,

Hunderassen sind durch Züchtung entstanden, die sind alle mehr oder wenig "unnatürlich".

In "freier" Wildbahn wirst du kaum auf "Rassehunde" treffen, jedoch gibt es bei Straßenhunden ganz unterschiedliche Größen. Ist halt die Frage was "freie Wildbahn" für dich ist, und wo sie heutzutage bnoch zu finden ist..

Kann man einfach so denn nun frei zelten-irgendwo sein zelt aufschlagen?

Es ist gesetzlich verboten Freizucampen-sprich: ein Zelt zu nehmen, in freier Natur es an einem X-beliebigen Ort aufzuschlagen und in diesem zu übernächtigen.

Meine Frage: War es in der Vergangenheit einst anders?

Ich gehe davon aus, dass irgendwann jemand gemerkt hat Kapital mit dem Zelten zu machen, so dass Campingplätze erschaffen wurden und Campen in freier Wildbahn untersagt wurden.

Meine Frage :Bis wann war campen in freier Wildbahn erlaubt (wenns überhaupt erlaubt war) -wann kam die Wende? Gibt es heute noch erlaubte OOrte oder ist es komplett untersagt frei zu campen? Wenn ja, was ist mit den Pfadfindern, die einfach so ihre Zelte aufschlagen-gibt es da Sonderregelungen bzw. für best. Gruppen?

Danke im Voraus für die hilfreichen Antworten?

...zur Frage

Verhaltensweise des Felhasen in Gefangenschaft

Hallo zusammen! Ich hab eine Frage bezüglich Feldhasen. Bis vor kurzen hab ich einen Feldhasen gepflegt, der jedoch wegen einer genetisch bedingten Krankheit eingeschläfert werden musste. Trotzdem habe ich mich entschlossen meine Seminararbeit über das Verhalten eines Feldhasen in freier Wildbahn und Gefangenschaft zu schreiben. Und nun meine Frage: Hat von Ihnen irgendeiner auch schon mal einen Feldhasen gepflegt oder sogar schon groß gezogen ? Wenn ja, könnten Sie sich bitte mit mir [...]* in Verbindung setzen. [...]*

...zur Frage

Wo in Europa gibt es Orcashows?

Jetzt kommt mir bitte nicht mit Orcas in Gefangenschaft sind schlecht und so. Das weiß ich selber aber da ich diese Tiere studieren möchte muss ich welche in Parks sind. Außerdem sind nicht alle Parks schlecht. Wie zum Beispiel der Loroparque der Orcas ein gutes Zahuse bietet die bereits in Gefangenschaft geboren wurden und aus Seaworld stammen. Aber bitte nur Angebote die Aktuell sind. Benöige allerdings auch ein Bild von ihnen in freier Wildbahn aso auch gerne Solche Angebote aber nicht so weit weg und es muss aktuell sein und einiermaßen sicher das man welche sieht. Danke schön.

...zur Frage

Hündin hoffendlich gedeckt?

Hallo liebe Community

Unsere Madame würde am Sonntag,20.08.17, von einem uns ausgewählten Deckrüden - hoffendlich- nach einem 15 minütigem Hängen erfolgreich gedeckt. Wir sind in keinem Verein und züchten auch nicht. Jedoch haben wir vorher alles mir unserem Tierarzt besprochen und abgesichert. Am Sonntag war es dann soweit.

Jetzt warten wir und hoffen und warten. In 20 Tagen haben wir den ersten Termin zun Ultraschall und sind natürlich tierisch aufgeregt.

Nun meine Frage. Ab wann hattet ihr die ersten "Veränderung " bemerkt, also von der Art her oder vom körperlichen? UND ab wann habt ihr eure hündin mehr Ruhe gegönnt ?

Bitte keine überflüssigen Kommentare zu was,warum oder weshalb Es ist unsere Entscheidung und keiner sollte sich rechtfertigen müssen.

UND an alle hilfreichen Antworten, jetzt schon Danke:-)

...zur Frage

Wie kann ich meine Mutter überreden, für mich einen Hund anzuschaffen?

Ich wünsche mir schon seit Jahren einen Hund, aber ich bekomme leider keinen. Die Mutter sagt, ein Hund mache zu viel Arbeit. Ich würde die ganze Betreuung übernehmen. Sie lehnt trotzdem ab. Wie kann ich sie überreden? Danke im voraus. 

...zur Frage

Was tun wenn ein Bär angreift?

Also ich habe im fernsehen bei "Abenteuer Survival - Überleben mit Bear Grylls" gesehen dass man wenn man von einem bären angegriffen wird wegrennen und etwas großes wie ein rucksack oder so fallen lassen soll um den Bär abzulenken. In einem Buch steht man soll sich flach auf den boden legen um zu zeigen dass man nicht kämpfen will und im internet steht dass man sich langsam entfernen soll, laut und langsam sprechen und evtl. wieder etwas wie einen rucksack zur ablenkung fallen lassen soll. Aber laut aller quellen aoll man ihnen nicht in die augen gucken. Mir ist schon klar dass die warscheinlichkeit, hier einem bären in freier wildbahn zu begegnen nahezu gleich null sind und dass wenn bären einen bemerkt haben sich meist schon von sich aus entfernen, aber trotzdem würde ich gerne wissen was denn jetzt das Richtige Verhalten ist. Danke schonmal im vorraus! lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?