Sind Frühlingszwiebeln normale Zwiebeln

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frühlingszwiebeln sind kleiner und nicht so "scharf" im Geschmack

Wenn man "nur" normale Zwiebeln hat u. es würde jedoch weniger Schärfe gebraucht als eine normale Zwiebel hat, dann habe ich einen Tipp: Die normale Zwiebel in dünne Scheibchen o. Würfeln, etwas Salz drauf (zieht Wasser), Pfeffer, wenig Essig, wenig Wasser, wenig Öl; ein paar Körner Zucker o. Süßstoff. Schmeckt lecker in deinem Quark oder z. B. auf eine Semmel mit Bismarckhering usw.

Frühlingszwiebeln gibts immer im Bund sind viel kleiner und haben noch viel Grün dran. Im Geschmack sind sie viel milder. Wenn du keine hast kannst auch die anderen nehmen, Geschmackssache.

Das sind schmale längliche Zwiebeln mit dem Grünzeug am Ende dran. Quasi "Lauchzwiebeln" Man kann das Lauch der Zwiebelchen auch verwenden. Gibt auch dem Quark ein schönes kräuterliches grün. Du kannst aber auch normale Zwiebeln verwenden.

Frühlingszwiebeln erkennst du daran, dass diese meist noch das lange Grün daran haben. Sie sind klein und etwas weicher.

Was möchtest Du wissen?