Sind Frauen wirklich die schlechteren Autofahrer?

18 Antworten

wenn man männer und frauen vergleicht, die gleich viel auto fahren, so fahren mann und frau gleich gut oder gleich schlecht.

viele frauen fahren nicht so gut, weil sie nicht so viel fahrpraxis haben. wenn sie mit ihrem partner unterwegs sind, fährt aus nicht nachvollziehbaren gründen meist der mann. (also nicht nachvollziehbare gründe sind, dass männer meist die schlechteren beifrahrer sind, die permanent die fahrweise kritisieren oder benörgeln).

viele frauen haben ein schlechteres räumliches vorstellungsvermögen als der durchschnittliche mann, dafür sind sie bessere beobachter und können sich besser auf die strasse konzentrieren. beides kann man(n) üben.

Nach meinen Erfahrungen sind Frauen am Lenkrad besonnener als Männer. Aggressive Überholvorgänge oder gar Anblinken mit der Lichthupe habe ich noch bei keiner Fahrerin erlebt.

Dadurch sind Frauen aber nicht per se die besseren Fahrer. Sie halten sich nur mehr an die Regeln - obwohl es durchaus dämliche Tussen gibt, die ihr Sch---Smartphone nicht in Ruhe lassen können und unausgesetzt während des Fahrens quatschen und quatschen und quatschen.

Ich sag mal so

Frauen die Unfälle verursachen fahren deutlich schlechter als Männer die keine Unfälle verursachen

Aber

Männer die Unfälle verursachen fahren auch deutlich schlechter als Frauen die keine Unfälle verursachen

Will damit sagen, dass man das

  • Erstens nicht pauschalisieren kann
  • Zweitens nicht möglich ist, das tatsächlich auszuwerten

Warum beachten die Autofahrer nicht die Verkehrsregeln wie früher?

Hallo liebe Mitglieder,

Regeln müssen beachtet werden aber leider gibt es manche Autofahrer die das nicht einsehen wollen!

Ihr alle habt bestimmt den Unterschied bemerkt!

Autofaher sollten diese Fehler vermeiden:

1)Geschwindigkeitsbegrenzungen

2)Spurwechsel ohne blinken/Schulterblick

3)Verkers Ampel missachten

4)Hupen,drängeln und schneiden

5)Ohne Blinken ein und ausparken

Ich kein nicht alle Fehler schreiben weil die Liste sehr lang ist:)

Früher waren die Autofahrer eigentlich netter als heute!

Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

thermalvisiere in echt?

Gibt es Thermalvisiere wie in cod oder anderen shooter wirklich ? Oder zumindest so wie sie da dargestellt werden ? Danke

...zur Frage

Ist der Mythos vom privilegierten Mann wahr?

Ich bin da anderer Meinung als die meisten heutigen Feministen. Meiner Meinung nach, gleichen sich in Industrieländern die Privilegien beider Geschlächter grob aus. Die meisten Männer haben Nachteile im Punkt Scheidung, kriegen bei gleicher Straftat höhere Strafen, etc. Auch der "Gender Pay Gap" (der Lohnunterschied) ist bewiesenermaßen so gut wie gar nicht vorhanden. Also entweder rede ich Müll. Was ist eure Meinung? Fühlt ihr euch Frauen wirklich so sehr benachteiligt?

...zur Frage

Was haltet ihr von der Organisation "Deutsche Umwelthilfe (DUH)"?

Ich finde die Organisation irgendwie unsympatisch.

Mit einer solchen Kampagne zwang er zum Beispiel 2007 die Autoindustrie, alte Dieselautos mit Rußpartikelfiltern auszustatten. Um den Ruß rückstandsfrei verbrennen zu können, mussten die Ingenieure allerdings einen höheren Ausstoß von Stickstoffoxid in Kauf nehmen. Die erhöhten Werte aber nimmt die DUH nun zum Anlass, den Diesel aus den Innenstädten zu klagen.

Quelle: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutsche-umwelthilfe-wer-steckt-hinter-der-organisation-die-dieselfahrverbote-erstreitet-a-1239713.html

Die DUH will auch Tempolimits einführen: https://www.tag24.de/nachrichten/berlin-verein-umwelthilfe-rechtsweg-tempolimit-120-autobahn-pruefen-906215

80km/h auf Bundesstraßen und 120km/h auf Autobahnen wären mir aber zu langsam und das sage ich als jemand, der nicht besonders schnell fährt. Gegen Beschränkungen auf 100km/h bzw. 140km/h hätte ich aber nichts einzuwenden.

Außerdem ist die DUH für die Dieselfahrverbote verantwortlich. Kann ja sein, dass dadurch die Luft in den betroffenen Städten besser wird. Aber was bringt es der Umwelt, wenn diese Autos die Luft stattdessen woanders "verpesten"?

...zur Frage

Warum nehmen sich Frauen das Recht raus erobert werden zu wollen?

Welche Werte von Gleichberechtigung werden in der Gesellschaft vermittelt, dass Frauen erobert werden wollen? Ich finde es kontrovers, dass viele Frauen denken, auf Grund Ihres Geschlechts vom Mann Dinge erwarten zu können. Hat meiner Meinung nach wenig mit Gleichberechtigung zu tun.

...zur Frage

Wieso werden Frauen immer als schlechtere Autofahrer schlechter in Mathe und so gezeigt?

Mal ehrlich wieso kann es denn nicht sein das eine Frau besser in Auto fahren ist wie Männer meiner Meinung nach fahren die auch sogar schlechter und bei Mathe brauch ich nicht sagen ich kann diese Klischee nur damit weg Wesen das ich die beste in Mathe bin und ein Mädchen bin so lächerlich
Ich würde aber auch eure Meinung gerne wissen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?