sind Frauen in der Türkei absolut gleichberechtigt wie Männer?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"Sind Frauen in der Türkei absolut gleichberechtigt wie Männer?"

Nein. Das sind sie höchstwahrscheinlich in keinem Land dieser Welt.

Das Land, in dem die Muslima am meisten Rechte genießt, ist mit Sicherheit kein islamisches, schon gar keines, in dem die Schariah geltendes Recht ist.

Und ob es in der Türkei grade einen Hauch besser oder schlimmer ist als in einem anderen islamischen Land .....

  • ändert sich derzeit maßgeblich
  • ist schwer zu bemessen
  • ist letztlich auch nicht entscheidend

Fakt ist, dass Frauen in islamischen Ländern niemals Gleichberechtigung erfahren werden, wo hingegen es in nicht-islamischen Ländern noch Hoffnung gibt, auch wenn wir jetzt z.B. in den USA 4-8 Jahre lang mit einem frauenfeindlichen ETWAS klarkommen müssen.

Wenn das ginge, wäre ich für schwarze schwule Frauen jüdischer Herkunft als Staatsoberhaupt in allen Ländern dieser Welt. Ja, ich weiss .....

Und wovon träumst du nachts? Frauen in der Türkei sind weder absolut noch gleichberechtigt! Dort sind Frauen ein Nichts. Allenfalls eine Geburtsmaschine, die ihrem Mann zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung zu stehen hat.

In der Türkei wird fast jeden Tag eine Frau von ihrem Ehemann, einem Verwandten oder ihrem Lebensgefährten getötet. Häusliche Gewalt gegen Frauen wird trotz der heutigen eindeutigen Rechtslage noch immer nicht ausreichend von staatlichen Stellen verfolgt und sanktioniert. Die Frauenrechte betreffend befindet sich die Türkei in einem Dilemma: Auf der einen Seite die fortschrittliche Frauenbewegung, auf der anderen Seite das Hindernis mangelnder Bildung, welches die Emanzipation und Individualisierung der Frau lediglich auf einen sehr kleinen Kreis beschränkt und an der Masse der Bevölkerung vorbeigeht. https://gegendenstrichblog.wordpress.com/frauen/

Wie gesagt, wir reden von Frauen in der Türkei, so wie es in deiner Frage oben steht. Hier in Deutschland wird sich die eine oder andere Türkin gegen ihren Mann bzw. gegen ihre Familie durchgesetzt haben und deshalb etwas freier sein.

Ich bin selber eine Türkin bin jedes Jahr öfters dort & NEİN sie werden nicht unterdrückt.
Klar gibt es sicherlich Familien bei dem der Mann das Sagen hat, aber sonst kann ich darauf schwören, dass oft die Frauen oder beide das Sagen haben.
Das sind oft einfach Medien, die die Türkei von außen beobachten und gleich mal falsches verbreiten. Und das machen deutsche Medien echt sehr häufig.

Die Frauen in der Türkei sind auf dem Papier genauso gleichberechtigt wie die Frauen hier in Deutschland.

Ich kenne allerdings etliche türkische Ehefrauen, die die "Hosen" anhaben. So wie auch hier die Ehefrauen in Deutschland. Allerdings sieht man das nicht auf Anhieb, wie auch hier in Deutschland.

In München hatte ich in der Nachbarschaft, ein älteres türkisches Ehepaar. Sehr lieb, sehr nett. Der Mann lief auf der Straße immer ein, zwei oder drei Meter vor seiner Frau. Sie schleppte die Tüten usw. usw. Ganz typisch. Wer aber türkisch versteht, hat ganz schnell gemerkt, dass der Mann von seiner Frau dirigiert wurde. Und wenn man sie dann näher kennengelernt hat, dann hat man festgestellt, dass das nicht nur auf der Straße so war. Auch zu Hause hat sie bestimmt. Übrigens kenne ich auch noch mehr solche Ehepaare aus der Türkei. Und ich kenne das auch von nichtmuslimischen Eheleuten in Deutschland.

luggels 21.01.2017, 11:47

Die türkische Frau motzt ihren Ehemann an . Aha. Aber was hat das mit Gleichberechtigung zu tun?

Gleichberechtigung heißt doch, gleicher Zugang zu Bildung, gleiche Entfaltungsmöglichkeiten in Beruf und Gesellschaft, Gleichbehandlung vor Gericht, gleiche Rechte, gleiche Pflichten, gleiches Entscheidungsrecht bei der Erziehung der Kinder, usw.

Solche Anekdoten von Frauen, die angeblich die "die Hosen" an haben, sind vielleicht gut gemeint, aber kontraproduktiv.

3
Ludwig321 22.01.2017, 09:15
@luggels

Hast du meinen ersten Satz nicht gelesen?

Die Frauen in der Türkei sind auf dem Papier genauso gleichberechtigt wie die Frauen hier in Deutschland.

Auf dem Papier/Gesetze hat die Türkei, wie Deutschland auch, die Gleichberechtigung.

Viele Frauen studieren, haben Zugang zur Bildung, haben gleiche Entfaltungsmöglichkeiten in Beruf und Gesellschaft. Erinnerst du dich an Tansu Ciller, die erste Ministerpräsidentin der Türkei. 1993, vor Angela Merkel. Mann und Frau werden vor Gericht gleich behandelt. Usw. usw. wie bei uns in Deutschland!

Und noch einmal: Papier ist geduldig, wie in Deutschland!

Oder wo sind deutsche Frauen gleichberechtigt im Beruf? Oder im Haushalt? Oder.....

0

Schwer zu sagen,bei Frauen mit Koptücher z.b.

Was für dämliche Antworten.. wenn ihr keine Ahnung habt.. Einfach leise sein!

Lebe jetzt fast ca. 4 Jahre in der Türkei.
ich kann sogar sagen, dass die Frauen mehr Rechte haben als die Männer. Vor allem Sozialleistungen etc.

Früher aber durften viele Frauen nicht mal Studieren.

Also eher Gerechtigkeit als Gleichgültigkeit.

Imane1 21.01.2017, 12:57

sorry Gleichberechtigung*

1

Hihi.

"Wesentlich gleichberechtigter". Genau wie "ein bisschen schwanger".

Entweder sie sind gleichberechtigt, oder nicht. Und das ist in der Türkei sicher nicht der Fall.

Aktzeptieren 21.01.2017, 12:44

Du warst wahrscheinlich noch nie in Türkei

1

es sagte mal wer:

liebe frauen kommen in den himmel?

starke frauen kommen überhall hin?

wer könnte da angst bekommen?

Was möchtest Du wissen?