Sind Frauen heutzutage noch weiblich..

12 Antworten

das kommt ganz auf den charakter an. und das kann man auch nicht gleich erkennen wenn man mit einer frau eine zeit lang zusammen arbeitet oder mit ihr befreundet ist. ich behaupte man kann solche eigenschaften (ob eine frau wirklich "weiblich" ist) erst erkennen, wenn man sie wirklich gut kennt.

es gibt einen sicherlich großen anteil an frauen, der sich sehr emanzipiert verhält, ja schon fast dominant ist im vergleich zu anderen menschen. es wird ja in unserer gesellschaft toleriert, wenn nicht sogar gewollt. aber dann gibt es, wenn man mal drauf achtet, auch viele situationen, in denen frauen z.b. die typischen "unemanzipierten" verhaltensmuster zeigen, wie z.b. dass sie manchmal nicht selbst entscheien [wollen], männern verantwortung überlassen o.ä.. wenn es das ist, was du mit emanzipiert meinst, dann kommt es sicherlich stark auf die situation an. wenn die "typische frau heutzutage" sich sicher fühlt, herr der lage zu sein, traut sie sich heute behaupte ich eher männliche charakterzüge anzunehmen als früher, was aber nicht gleich heißen muss, dass frauen ihre weiblichen eigenschaften komplett verloren haben.

aber, was nicht unerwähnt bleiben soll: ich möchte mit meiner äußerung hier jetzt keine klischees aufgreifen! es ist der eindruck, den ich von der welt durch die beobachtung des verhaltens anderer und nachdenken über selbiges bekommen habe.

Seltsame Frage... was verstehst du unter einer männlichen Sichtweise? Bis zu einem gewissen Punkt waren Frauen und Männer schon immer gleich. Das es da so klare Linien von "Typisch Mann" und "Typisch Frau" gibt, haben wir allein den Patriarchen zu verdanken.

Sie sind nach wie vor weiblich, lassen sich aber nicht mehr in bestimmte Schemen hinein drängen. Aber in ihrem Innersten freuen sie sich immer noch darüber, wenn man ihnen die Autotür öffnet. Wenn man ihnen Mantel oder Jacke abnimmt. Wenn man nett zu ihnen ist.

Wer geht öfter fremd? Männer oder Frauen?

Generell haben ja eher die Männer diesen ruf weg, aber zu Zeiten der absoluten emanzipation scheint auch dies anders zu sein...

...zur Frage

Weibliche und Männliche autos?

Welche Autos findet ihr weiblich und welche männlich? Ich finde das der Porsche Boxster, audi TT oder Vw Käfer weiblich sind. Hingegen is z.B. Bentley eher männlich. Was denkt ihr sind noch weibliche oder männliche autos?

...zur Frage

Als Frau nur männliche Freunde haben?

Hi, ich bin weiblich, 22 und habe eigentlich nur männliche Freunde. Ich studiere ein Fach in dem die Mehrheit Männer sind. Ich schminke mich nicht, bin eher ruhig, Kommunikation zählt nicht zu meinen Stärken, ich denke oft an Sex und masturbiere oftmals die woche. Kann es sein dass ich einen höheren Testosteronspiegel als die meisten Frauen habe? Und ist es komisch dass ich nur männliche Freunde habe?

...zur Frage

Wie viele junge männer und frauen leben in Deutschland?

Wie viele Von dem alter 16-29 sind weiblich und männlich? Mann sieht ja fast nur Männer heutzutage was sagen die Statistiken?

...zur Frage

Stehen Männer heutzutage eher auf "männliche Frauen"?!

Mir ist mittlerweile oft aufgefallen, dass viele Männer bewundernde oder allgemein positive Bewertungen darüber machen, wenn Frauen sich "männlich" verhalten. Damit meine ich z.B., dass sie Bier trinken, Fußball schauen, laut rülpsen, oder mittlerweile auch einfach männlich aussehen. Es werden so oft Fotos bei Facebook hochgeladen, auf denen sehr durchtrainierte Frauen zu sehen sind, mit Sixpack und ansonsten auch ganz schön viel Muskelmasse. Die wirken dann schon eher männlich als weiblich.

Hat jemand anders außer mir auch den Eindruck, dass es eine neuere Entwicklung der Gesellschaft ist, dass das weibliche Idealbild immer mehr in Richtung "Mann" tendiert?

...zur Frage

Beschneidung des Mannes. Was mögen Frauen

Hallo. Mögen Frauen eher Männliche Glieder, die beschnitten sind, oder die eher unbeschnitten sind? Oder spielt es keine Rolle? Was sagt Ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?