Sind Frauen / Mädchen wirklich so nachtragend?

6 Antworten

Offenbar hast du sie so genervt, dass sie jetzt verunsichert ist. Vorher hat sie dich ja sympathisch gefunden, aber jetzt misstraut sie dir wohl und glaubt möglicherweise deine Entschuldigung nicht so ganz. Die Zeit wird's aber richten. Niemand ist jahrelang sauer.

Ich kenne viele Frauen, die lächerliche Kleinigkeiten lebenslang nachtragen, teilweise aber selbst Teufeleien an Wehrlosen verüben und dafür auch noch Verständnis verlangen.

Nachtragend zu sein, ist nichts geschlechtsspezifische.

Aber die Tiefe der Verletzung kann ausschlaggebend sein, ob sich jemand zurückzieht.

Der jenige, der sich verletzt fühlt, empfindet anders, als der jenige, der verletzt.

Und wenn einem an dem anderen gelegen ist, dann geht der Täter zum Opfer und klärt das.

Es kann natürlich auch sein, dass das Opfer sich in der Opferrolle wohlfühlt, weil es plötzlich eine gewisse Macht über den reuigen Täter fühlt.

Was habe ich ihm getann?

Ein Freund mit dem ich früher mal Freundschaft plus hatte ist total komisch zu mir er will mich nicht mehr sehen. Wir hatten mal einen Streit gehabt aber ich habe mich schon dafür entschuldigt obwohl er dran schuld war und es war eig alles wieder normal. Aber er ist so komisch zu mir er ist mal total abweisend dann genervt von mir dann lacht er immer mit mir und redet normal mit mir dann ist er im nächsten Moment wieder abweisend. Dann wollte er das sein Freund im Haarspray bringt und ich bin mitgegangen und als er ihm gesagt hat das ich auch mitgehe hat er gemeint ich hab hier nix zu suchen und ich soll das Haarspray vor die Haustür legen und gehen damit er es dann nimmt wenn ich weg bin nur um mich nicht zu sehen. Obwohl wir uns gestern ganz Normal unterhalten haben und gelacht. Warum will er nichtmal das ich ihm sein Haarspray gebe und was denkt ihr  warum er mal normal mal total abweisend ist? Ich verstehe alles nicht ich fühle mich so schlecht.

...zur Frage

Der Ausdruck "Wenn Du meinst". Was bedeutet er?

Hallo,

Folgende Situation: Ich habe eine Kollegin angerufen um was mit ihr zu besprechen, und kurz bevor wir auflegten, habe ich mich entschuldigt, dass ich sie angerufen habe. Daraufhin antwortete sie "Du kannst mich anrufen, WENN DU MEINST" Die Frage ist: Ich weiß eigentlich dass der Ausdruck "Wenn Du meinst" ein Zeichen von genervt sein ist, soll ich das so verstehen, dass sie eigentlich kein Bock auf meine Anrufe hat?

Besten Dank und Grüße

Trini

...zur Frage

Meine Lehrerin ist immer genervt

Sie bevorzugt immer die Mädchen und redet kaum mit den Jungen und wenn sie das tut droht sie immer an zum Schulleiter zu gehen wenn wir mal geredet haben. Die Mädchen dagegen dürfen soviel reden wie die Wollen. Und das empfinde nicht nur ich so sondern auch die anderen in unserer Klasse . Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Wlan Probleme. Was kann man tun?

wir haben seit Samstag Abend, sprich seit 3 Tagen kaum Wlan im Haus. Wir haben locker 8-9 Geräte und immer sind 2-3 Geräte im wlan aber die anderen nicht. Jedesmal steht Verbindungsprobleme oder das das Passwort falsch sei. Der Support von Unitymedia hat nur schwachsinn geredet und mein Pc sagt nur Verbindung sei nicht möglich(siehe Bild) kennt sich irgendwer damit aus oder weiß was zutun ist?

...zur Frage

Meint er die Entschuldigung ernst?

Ein Junge hat sich bei mir entschuldigt, er weiß auch, dass ich ihn mehr als nur mag, aber er hat bei seiner Entschuldigung nur erklärt, dass er verstanden hat warum ich mich wegen ihm aufdringlich gefühlt habe, nach dieser Naricht hat er aber nur "sry" geschrieben.... Meint er seine Entschuldigung ernst ? Bitte helft mir!🙏🏻

...zur Frage

Wie weiter vorgehen? (Alpträume, Freund)?

Guck mal, schlafe ja öfter bei hico (1-3x die Woche) und mir ist aufgefallen, dass der im Schlaf immer die Zähne zusammenknirscht. Als ich ihn drauf angesprochen hab meinte er nur, das passiert wenn er sich im Schlaf über etwas ärgert. 

Freitag wieder bei ihm geschlafen und mittendrin hält der mich auf einmal am Handgelenk Mega fest, macht die Augen auf und sieht dass ich das bin, lässt wieder los und entschuldigt sich tausend mal und meinte er habe sich im Traum gestritten. 

Gestern hat er die ganze Zeit im Schlaf geredet, das meiste gemurmelt, Sodas ich es nicht verstanden hab und meinte irgendwie nur „sag mir wer, ich bring den um“ und als ich ihn geweckt hab wusste er von nix. An das mit der Hand konnte er sich auch nicht erinnern und irgendwie mach ich mir da sorgen 😕 ne Idee was man machen kann? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?