Sind Frauen / Mädchen wirklich so nachtragend?

6 Antworten

Offenbar hast du sie so genervt, dass sie jetzt verunsichert ist. Vorher hat sie dich ja sympathisch gefunden, aber jetzt misstraut sie dir wohl und glaubt möglicherweise deine Entschuldigung nicht so ganz. Die Zeit wird's aber richten. Niemand ist jahrelang sauer.

Ich kenne viele Frauen, die lächerliche Kleinigkeiten lebenslang nachtragen, teilweise aber selbst Teufeleien an Wehrlosen verüben und dafür auch noch Verständnis verlangen.

Nachtragend zu sein, ist nichts geschlechtsspezifische.

Aber die Tiefe der Verletzung kann ausschlaggebend sein, ob sich jemand zurückzieht.

Der jenige, der sich verletzt fühlt, empfindet anders, als der jenige, der verletzt.

Und wenn einem an dem anderen gelegen ist, dann geht der Täter zum Opfer und klärt das.

Es kann natürlich auch sein, dass das Opfer sich in der Opferrolle wohlfühlt, weil es plötzlich eine gewisse Macht über den reuigen Täter fühlt.

Frau redet auffällig über mich, soll ich etwas sagen?

Ich war neuerdings im Kaffeehaus, bin 15 jahre, und am tisch in der ecke waren zwei frauen, die eine um die 50, die andere ca 60, die 50-jährige sieht mich alle paar Sekunden an und macht Kopfbedeckungen in meine Richtung und hat über mich geredet (hab nur sehr wenig verstanden aber sie haben 100% über mich geredet) vermutlich ob ich ein mädchen oder ein junge bin, da ich kurze haare habe, ich habe mich dadurch sehr gestört und angegriffen gefühlt, wenn mir soetwas nochmal passier darf/soll ich zu der person hingehen und etwas sagen? Wenn ja was genau? Weil es ist sehr unangenehm wenn jemand die ganze zeit über einem redet, ich will da nicht nur danebensitzen und mir das gefallen lassen

...zur Frage

Sie antwortet nicht auf meine Entschuldigung

Ich bin in ein Mädchen verliebt, aber den einzigen Kontakt den wir bisher hatten war nicht sehr erfreulich. Wir haben uns auf WhatsApp über etwas gestritten, und sie sagte ich solle ihr nicht mehr schreiben. Es tat mir unendlich leid, und ich habe mich per WhatsApp auch wieder bei ihr entschuldigt (in der Schule habe ich nicht wirklich die Gelegenheit mit ihr zu reden). Auf jeden Fall ist das jetzt schon einige Tage her, und sie hat mir nichts zurückgeschrieben und beachtet mich in der Schule genauso wenig wie zuvor. Woran kann das liegen? Sie ist eigentlich nicht jemand der nachtragend oder böse wirkt. Und, was soll ich jetzt machen? Soll ich noch etwas schreiben? Hat sie es vielleicht übersehen oder vergessen zurückzuschreiben?

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was tun gegen "Agressionen" und Genervt-sein?

Hallo:) Ich bin weiblich & 16 Jahre alt und eigentlich jeden Tag sehr genervt von der Schule. (Oft lang Schule , blöde Lehrer, viele Arbeiten und Mitschüler, die ich nicht soo gut leiden kann) Bin dann wirklich sehr genervt und beschwere mich auch die ganze Zeit. Das tut mir ja auch leid, aber ich werde da richtig wütend, wenn ich in der Schule bin. Gehe auf ein Gymnasium und habe noch 2 Jahre. Habt ihr Tipps wie ich nicht so schnell genervt und wütend werde?

...zur Frage

Gibt es eine psychologische Erklärung dazu?

Also es ist halt bei mir so,dass ich immer ,wenn ich mich nicht gut genug oder so fühle,es in meinem Tagebuch schreiben will.Nicht,weil ich den Drang dazu habe,sondern ,weil ich ,wie ich es mir selber erkläre,einfach später mal wissen will ,wie ich mich gefühlt habe.Ist das normal ?Weil es ist irgendwie bei jeder Sache so,dass ich mir danach vorstelle,dass ich es zb. Wie bei YouTube Videos alles erkläre(also wenn ich dann älter wäre )oder generell,dass ich ,wenn ich mal nicht mehr weiß,wie ich mich gefühlt habe,reinschauen kann,weil ich sonst Panik schiebe,ob ich mich wirklich so gefühlt habe.Das ist so was wie eine Bestätigung für mich,dass ich mich wirklich mal wertlos gefühlt habe,was wirklich einfach nur krank ist ,ich weiß.Deshalb wollte ich mal fragen,ob jemand auch sowas macht,bzw. ob es dazu eine psychologische Erklärung gibt.

...zur Frage

Warum sind Frauen immer so nachtragend wenn man sie mal zurückweisen muss?

Kommt mir das nur so vor oder ist das wirklich so?

Wenn ich zum Beispiel zu meiner "Freundin" sage das ich keine Lust auf sie habe gerade, wirft sie mir das noch Wochen später an den Kopf. Das ist immer so, auch beim zocken. Die sollen sich alle glücklich schätzen das ich überhaupt mit Frauen zocke. Warum können die kein "nein" akzeptieren ohne es als persönlichen Angriff zu sehen?

...zur Frage

Sehr schnell gereizt und genervt .. psychische Störung?

Hallo liebe Community.. ich würde mich selbst nicht als aggressiv beschreiben aber wohl eher als ''sehr schnell reizbar''.

Wenn z.b eine Person etwas nicht richtig macht oder wirklich lange dafür braucht dann reagiere ich immer direkt genervt und bin schnell fuchsig.

Wie kann ich das in den Griff kriegen? Denn ich merke selbst dass es nicht wirklich normal ist. Kann das vielleicht eine psychische Störung sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?