Sind folgende Wortgruppen Rechte oder Pflichten?

3 Antworten

Das sind keine Pflichten. Sondern Rechte bzw. Fähigkeiten einer natürlichen Person.

Am Ende der Schulzeit ist man nicht mehr verpflichtet, die Schule zu besuchen.

Geschäftsfähigkeit ist die Fähigkeit, Rechtsgeschäfte selbstständig wirksam vorzunehmen.

Ehemündigkeit ist ab 18 Jahre alt möglich. Volljährige Menschen sind voll geschäftsfähig.

Natürliche Personen zwischen 7- 17 Jahre alt sind beschränkt geschäftsfähig.

PS: Ich bin keine Jura-Studentin aber habe Unterrichte zu den rechtlichen Grundlagen am Anfang meiner Ausbildung gehabt :)

Was soll das mit Pflichten zu tun haben ?

Es sind abstufungen von Rechten/Fähigkeiten. Ehemündigkeit ist z.B. die Fähigkeit eine Rechtsverbindliche Zustimmung zu einer Ehe zu geben.

Ja, das frage ich mich auch. Das sind Schulaufgaben. =(

0

Sowohl als auch!

Wenn ich Rechte habe, habe ich auch gleichzeitig Pflichten.

Was möchtest Du wissen?