Sind Flugzeugträger selber bewaffnet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit etwas Hilfe von Google stößt man u.a. auf folgende Wikipediaseite.:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Flugzeugträger

Daraus geht hervor, dass relativ wenige Länder der Erde über reine Flugzeugträger verfügen. Diese lassen sich dort zum größten Teil anklicken und so erfährst du einiges zu den verschiedenen Fahrzeugen. Die russischen Flugzeugträger beispielsweise, verfügen, im Gegensatz zu denen der USA, über Marschflugkörper. Andere Einheiten verfügen weiterhin über eine eigene U-Boot Abwehr.

Das Radar ist teilweise Bestandteil des Waffensystems, wenn das Fahrzeug z.B. über eine eigene Flugabwehr verfügt. So ist das Radar unverzichtbar, wenn es um Ortung und Identifikation geht.

sicherlich ... Marschflugkörper

allerdings auch Maschinengewehre etc, Raketenwerfer

für die eigene Sicherheit

die aber normalerweise durch Begleitschiffe gewährleistet ist

Du meinst außer der Kleinigkeit an tausenden bewaffneter Soldaten und der eigentlichen Fracht, Raketen und Kampfflugzeugen?

Bestimmt haben die Flagfeuer gegen Luftangriffe und irgendetwas gegen U-Boote. Sind aber halt keine Zerstörer, ne?

Wäre einfach dumm sowas zu bauen und dann ohne Abwehrkräfte einzusetzen. Wäre ja Schade ums Geld.

nicht allzu üppig die bewaffnung eines flugzeugträgers.

aus diesem grund hat ein ft auch immer eine ganze herde geleitschiffe und u-boote mit dabei

wki meint zum thema bewaffnung:


4 Phalanx-Geschütze, 3 Sea-Sparrow-Starter. Wird ersetzt durch 2 Sea-Sparrow- und 2 Rolling-Airframe-Starter

gilt für die nimitz-klasse

0

Luftabwehrsysteme
MG
Radar
Usw.

radar stellt für mich keine bewaffnung dar

0

was dann ?

0
@tonisaioch

Jedes Handelsschiff und auch viele Yachten haben Radargeräte. Das kann man nicht zur Bewaffnung zählen. 

0

Was möchtest Du wissen?