Sind "Flatrate-Partys" erlaubt?

7 Antworten

Ich bin Eventmanager, daher folgende Antwort nach bestem Wissen und Gewissen (keine Rechtsberatung): ;)

Flatrateparties sind im Grunde schon immer verboten. Im Gaststättengesetz steht unter § 20 (2): "Verboten ist, in Ausübung eines Gewerbes alkoholische Getränke an erkennbar Betrunkene zu verabreichen." Da Veranstalter von Flatrateparties genau diesen Sachverhalt, nämlich Betrunkene bewusst noch betrunkener zu machen, billigend in Kauf nehmen, werden Verstöße gegen diesen Paragraf seit Mitte des Jahres härter verfolgt.

In Niedersachsen wurden z.B. Diskothekenbetreiber jüngst vom Ordnungsamt ermahnt, solche Parties künftig zu unterlassen. Beim 1. und 2. Verstoß folgt als Konsequenz ein "ernstes Gespräch", beim 3. kann dem Betreiber die Konzession entzogen werden.

Leider, unverantwortungsweise, sind sie erlaubt und die Jugendlichen schütten sich den Alkohol bis zum Koma rein. In der Politik wird aber endlich darüber nachgedacht, so etwas für Jugendliche zu verbieten.

bei dir zu Hause ist es immer erlaubt

rein formell sind offizeill nicht verboten, aber sehr hart an der Grenze des guten Geschmackes ( um es ganz höflich auszudrücken), wenn ich davon ausgehe, dass sich in teutschen landen jedes Wochenende eine Unmenge junger Leute zudröhnen bis der Arzt kommt..

Ich hätte hier schon den Riegel vorgeschoben

ich finde es unverantwortlich vom Veranstalter. der denkt doch nur an seine eigene Kohle.Klar gehen da viele junge Leute hin,weil sie kein Geld haben. Man sollte sich mal lieber überlegen,die getränkepreise in den Discos für alle finanzierbar zu machen. Ich finde es eine absolute Sauerei, dass die alkoholfreien Getränke mehr als die alkoholischen getränke kosten.

Es muss zumindest ein alkoholfreies Getränk günstiger sein als das günstigste alkoholische auf der Karte (laut gesetzgeber), meist ist das Wasser, was allerdings bei Rabattaktionen eh zumeist ausgehebelt wird....

0
@Elster79

Ja,das Wasser,aber das ist doch kein Discogetränk.Steh mal als junger Mann mit einem Wasser da. Warum gibt es keine schön zurechtgemachten Drinks,die kein Alkohol haben?

0
@Blondi

gibt es, alkoholfreie cocktail z.b., aber die sind teurer als das günstigste alkoholische Getränk...meist aber noch etwas günstiger als alkoholische Cocktails.... manche Discos bieten übrigens auch zusammenarbeiten mit Taxifirmen an, verschiedene Aktionen... wer sich verpflichtet nix zu trinken und noch leute mitnimmt bekommt nen Gutschein oder es gibt aktionen wo leute die taxifahren gutscheine bekommen...

0

Was möchtest Du wissen?