Sind Filme in Bluray Qualität mit einer anderen Kamera aufgenommen als wie Filme in DVD Qualität?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt keine BluRay-Qualität. Ein Film auf BluRay kann mit der selben Auflösung gespeichert werden als eine DVD, man hat nur mehr Platz. Ich habe eine BluRay da sind 8 DVDs drauf, in SD-Auflösung. Du meinst HD-Qualität!

Ein Kinofilm wurde auf analogem Filmmaterial gefilmt. Das hat im Prinzip eine unendliche Auflösung. Für eine DVD wird das Material in normaler Auflösung digitalisiert, für eine BluRay wird es in HD-Auflösung digitalisiert. Kommt jetzt einmal die 4fache HD-Auflösung für Fernseher, dann digitalisiert man den Film eben noch einmal in diese Auflösung.

Filme die schon mit digitalen Kameras gefilmt wurden, haben HD oder eine noch höhere Auflösung und werden dann für TV und DVD in SD-Auflösung konvertiert, und für HD-TV und BluRay in HD-Auflösung.

Kleinere Firmen haben den Film evtl. auch auf Zelluloid, können es sich aber nicht leisten ihn noch einmal in HD zu digitalisieren. Oder das Material ist so schlecht, dass eine neue Wandlung nichts bringen würde. Oder es wurde mit SD-Qualität gefilmt. Oft mit Mini-DV oder DV-Camcordern.

Filme die fürs Fernseher (Serie, Shows) aufgenommen wurden liegen meist nur in SD-Auflösung vor. Entweder davon wird keine BluRay erscheinen oder der Platz der BD wird ausgenützt und man bekommt dann eine ganze Staffel auf eine Disc!

uncutparadise 01.11.2012, 00:13

die einzig wirklich gute Antwort hier... DH.

0

Ich denke eher weniger sonst müssten sie die Filme ja 2 mal produzieren (Einmal Blueray und DVD) , denn Filme die es auf Blueray gibt, gibt es ja auch immer auf DVD. Klar, die Kameras in kleineren Produktionen sind nun mal nicht so teuer und eher qualitativ schlechter.

Auf Jeden fall guck dir mal die Filme der Deutschen Produktion an und z.B Man in Black 3 ( US Produktion )

auch ältere filme erscheinen mittlerweile auf blu-ray..

Was möchtest Du wissen?