sind fieberkrämpfe gefährlich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hatte das einmal bei meinem Sohn da war er 1 1/2 Jahre da saß er in seinem Stühlchen und er hat versucht seinen Grießbrei selbst zu essen und extrem gekleckert trinken verschüttet da habe ich mich nur umgedreht und einen lappen geholt und als ich mich wieder zu ihm drehte lief er blau an und war total am zittern und hatte die augen verdreht. Ich habe ihn sofort aus dem stühlchen geholt und notruf gerufen und ihm immer wieder durch den Mund sauerstoff zugeführt wie bei einer Mund zu Mund beatmung nach kurzer Zeit war alles rum und der Notarzt war da und was übrig blieb war das Fieber das vorher nicht da war dann gab es 3 Tage kontrolle im Krankenhaus aber man konnte bis heute nicht klären warum man sagt in der regel kommt sowas bei erkrankungen wie mandelentzündung ect. vor

meine kleine Schwester hatte mal einen als sie 1 war oder so...kam sofort für n paar Tage ins KH und der Arzt meinte auch, wenn man nicht sofort reagiert können dadurch bleibende Schäden entstehn, also sofort den Notarzt rufen, bei Kindern auf jeden Fall!

meine Tochter hatte einen als Kleinkind und das Problem ist sie können die Zunge verschlucken,ich habe in meiner Panik meinen Finger darauf gelegt,was verkehrt war denn durch den Krampf wissen sie nicht wieviel kraft sie ausüben und am besten ist es einen Kochlöffel zu nehmen sagte mir der Arzt im Krankenhaus! Hatte dann ein Sofortmedikament von ihm für zuhause bekommen falls es wieder vorkommt. er meinte ich solle bei Krankheiten Fieber kontrollieren und gegebenenfalls Wadenwickeln machen........ Kann bis zum & lebensjahr vorkommen... bei meiner zum Glück nie wieder passiert........

Sieht dieses Muttermal vielleicht gefährlich aus?

Findet ihr, dass es gefährlich aussieht? Es ist nicht flach, sondern erhaben

...zur Frage

Ist diese Spinne gefährlich oder so? 😂😭

hab Angst vor spinnen und die sieht so komisch Aus und wollt einfach mal fragen ob die irgendwas macht oder so ?

...zur Frage

Ursache für Fieberkrämpfe bei Jugendlichen?!

Hey. Ein 15-Jähriger Junge aus näherem Umfeld ist gestern morgen gestorben an Fieberkrämpfen. Ich habe ihn nicht gekannt, aber einige meiner Freunde und das nimmt mich schon mit, da er einfach so aus dem Leben gerissen wurde :/ R.I.P.!

Aber was ist die Ursache für Fieberkrämpfe bei Jugendlichen und Erwachsenen? Ich lese immer nur von Baby und Kinder, da da meistens eine Mittelohrentzündung dahinter steckt oder eine Lungenentzündung. Und warum ist er daran gestorben? Anscheinend war er nicht lange krank. Denn wie ich im i-net gelesen habe, war er am Donnerstag sogar noch in der Schule :/ Echt schlimm sowas :(

Danke im Voraus!

lg

...zur Frage

Kehlkopfschlag gefährlich?

Wie gefährlich ist sowas und noch wichtiger wie kann man jemanden helfen wenn der notarzt noch nicht da ist.

...zur Frage

Sind Fieberkrämpfe gefährlich und wie weiß man das gerade jemand einen hat?

Meine Tochter leidet unter Fieberkrämpfen (laut Arzt) ! Der letzte "fieberkrampf" war so: das sie sehr viel fantasierte , ich bin mir aber unsicher ob das ein Fieberkrampf war ! Sie wacht neuerdings oft Nachts auf und sieht Dinge die nicht da sind, nur nicht so schlimm wie das letzte mal, als der Arzt sagte das das eine Form von Fieberkrampf war

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?