Sind Feuer im Garten in einer Feuerschale rechtlich erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Feuerkörbe sind dann keine offenen Feuer, wenn sie nach der DIN Norm EN 1860-1 für Grillgeräte gebaut sind; sie sind dann überall dort erlaubt wo sie nicht verboten (durch Hausordnung etc.) sind. Gegebenenfalls müsste man sich bei der jeweiligen Gemeinde erkundigen; es handelt sich um Kommunalrecht.

Da in Deutschland alles reglementiert ist, würde ich im Zweifelsfall auch in der Brandstättenverordnung nachschauen. Die schnellste Antwort müßte man von der örtlichen Feuerwehr oder vom Ordnungsamt erhalten können.

solange nicht große Rauchentwicklung entsteht sollte das kein Problem sein

Wenn du sicher gehen willst, dann frage beim Ordnungsamt bei deiner Gemeinde nach.

Das kommt auf die Stadt an. Frag beim Ordnungsamt nach. Bei uns z.b. ist es nicht erlaubt, ein Nachbar musste schonmal 1000Euro Strafe wegen so einer Feuerschale zahlen.

einmal die Woche ist grillen oder offenes Feuer erlaubt. Nach Absprache bestimmt so oft man will

Achtung Abstände, frag lieber bei deiner Gemeinde nach

Ja, ist erlaubt.

bei uns nicht!

0

jep, wenn du niemanden gefährdest

Was möchtest Du wissen?