Sind Fetische vererbbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, wohl nicht. Woher ein Fetisch kommt, ist zwar noch nicht geklärt. Aber die Tendenz geht Richtung Konditionierung. Also "antrainiertes" Verhalten. Ein (oder mehrere) Schlüsselmoment(e) in der Kindheit oder frühen Jugend, in der man das Objekt unbewusst mit sexueller Erregung verknüpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein natürlich nicht du vererbst ja auch nicht deine Lieblingsfarbe oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wieso sollte so etwas wie ein Windelfetisch genetisch begründet sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?