Sind FBI Agents und Staatsagenten wirklich unantastbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich nein, aber in gewissen "Aufträgen" haben Agenten sicherlich Hoheitsschutz, wenn die Handlung jeweils nachvollziehbar war. Das sind normalerweise aufträge, die die Regierung stellt bzw. dadurch auch nicht an die Öffentlichkeit gelangen.

Gruß

Ja es stimmt Alle Bundesagenten egal von welcher Us-Behörde sind verpflichtet ihren Beruf nicht preis zugeben und auf den Dienstausweisen steht auch ein ganz anderer Name viele der Bundesagenten kriegen einen 2. Namen zu ihrer Sicherheit wie das FBI

Bestimm... Wenn man in solchen Kreisen ist gibt es bestimmt welche die einen rausboxen oder sogar mit drin stecken deshalb alles dafür geben würden um es zu verschleiern...

mal ganz ehrlich, was die leute hier schreiben haben sie doch eh nur aus filmen, büchern oder ihrer eigenen vorstellung. wirklich auskennen tut sich hier niemand (ich auch nicht, aber ich wollts nur mal sagen :D)

Hmm jein

So lange sie nützlich sind schon

Was möchtest Du wissen?