Sind Faultiere Faul?

8 Antworten

Späte Antwort. Nein sie sind nicht Faul. Aber sie schlafen sehr lange und Bewegen sich sehr langsam weil ihre Nahrung fast nur Blätter einfach kaum Energie liefert. Blätter sind schwer verdaulich und Nährstoffarm selbst für Tiere die sich angepasst haben Viele sind sogar giftig. Nur Zweifingerfaultiere fressen gelegentlich mal Früchte und sehr selten mal ein Insekt aber Blätter sind die Hauptnahrung.  Ihr Stoffwechsel ist auch sehr langsam. Zb müssen die nur einmal in der Woche kurz zum Boden um ihr Geschäft zu verreichten. Weil ihre Bewegungen langsam sind und sie mehr als 16 Stunden schlafen wurden sie als Faultiere bezeichnet aber die können gar nicht anders.  

Nein, sie sind nicht fauler als manch anderes Tier. Sie machen halt einen sehr trägen Eindruck, weil sie sich zu ihrem eigenen Schutz so langsam bewegen.

sie müssen so sein,da sie einen sehr niedrigen stoffwechsel haben...

Was möchtest Du wissen?