Sind Farbratten Tag oder nachtaktiv?

5 Antworten

Ratten sind überwiegend nachtaktiv, da jedoch immer einer aus dem Rudel Wache hält, ist der recht schnell am Käfiggitter, wenn sich aussen was tut. (Es könnte ja Futter geben.) Dadurch weckt er dann die anderen auf. Außerdem passen sich die Tiere deinem regelmäßigem Tagesablauf an: Wenn du von der Arbeit/Schule heimkommst, werden sie aktiv.

Füttern solltest du die Kleinen am Besten abends. Da die Tiere tagsüber schlafen, wäre das füttern morgens ähnlich wie für uns ein fettiges Abendessen. Wenn sie bei dir im Zimmer stehen, 2-3 Stunden, bevor du schlafen gehst. Sonst kannst du wegen dem geknabber selbst nicht schlafen. Die Futterschüssel muss allerdings nicht jeden Tag voll sein. Besonders, wenn noch ungeliebte Reste vom Vortag drinliegen.

das ´mit dem das futtermuss nicht jden tag frisch sein stimmt überhaupt nicht ! wenn sie bei dir reste lassen also das ungeliebt an dem essen kauf doch ein futter das sie gerne fressen ! empfehlenswert JR-Farm rattenschmaus und rattima

0

Hallo alle Ratten sind nachtaktive Tiere,sie haben aber auch die Fähigkeit dem Schlafrückmus dem Menschen sich anzupassen,so das sie dann am Tage Fit und pützmunter sind Lg

Aslo so viel ich weis haben die keine geregelten schlaf zeiten. das heißt wenn sie müde sind schlafen die egal ob es tag oder nacht ist und wenn nicht dann eben nicht. die aussagen hier verunsichern mich etwas da ratten ja zu den nagern gehören und nager ja nacht aktiv sind darum sag ich jetzt mal nicht das meine aussage zu 100% stimmt. aber wenn ich meine ratte so beobachte bestätigt sich das was ich sag. sie ist nie im die gleiche zeit wacht immer mal anders mal begrüst sie mich am morgen und andermal kommt sie raus wenn ich abends fernsehe, manschmel seh ich sie den ganzen tag nicht und andermal ist sie den ganzen tag auf achse.

ich hoffe ich konnt dir helfen ^^

Was möchtest Du wissen?