Sind europäische Äpfel in Afrika billiger als afrikanische?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht, ob das bei Äpfeln tatsächlich auch zutrifft. Aber viele landwirtschaftliche Produkte werden von Europa nach Afrika exportiert. Möglich machen das vor allem Subventionen, die bei uns die Produktionskosten senken. Eine höhere Produktivität spielt alllerdings durchaus auch eine Rolle, schätze ich.

Für die afrikanischen Bauern ist das natürlich ein Problem, da sie dadurch zum Teil ihre Produkte nicht mehr verkaufen können, da sie trotz Produktion vor Ort teurer sind.


Ja, das ist gut möglich. Die europäische Landwirtschaft wird ohne Ende subventioniert, da können afrikanische Landwirte nicht mithalten.

Hinkebein22 26.03.2016, 14:38

Subventionen werden immer mehr zurückgefahren. Hätte gerne Fakten nicht persönliche Meinungen. Danke für die Antwort

1
Ruehrstab 26.03.2016, 15:00
@Hinkebein22

Hm, man gerät über sowas ja in eine Lernkurve ... zum Beispiel dahin gehend, dass Fragen, die auf einem offenen Laienforum gestellt werden, nicht immer ganz direkt zur fachlich umfassenden Beantwortung führen. Man lernt auch, dass schroffes Abkanzeln Antwortender dann zu wenig weiteren Ergebnissen führt.

1
nuffin96 26.03.2016, 14:39

Das ist keine persönliche Meinung. Ich studiere Geographie, ich weiß dass es so ist.

2
nuffin96 26.03.2016, 15:03

👍

0
Hinkebein22 26.03.2016, 19:04

Ich wollte in keinsterweise schroff. Sollte es so verstanden wordn sein entschuldige ich mich vielmals. Meine frage war wohl falsch formuliert. Ich suche konkrete fakten die ich vorzeigen kann. Liebe grüße

1

Was möchtest Du wissen?