Sind eure eltern auch so wie meine? Ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Solche Antworten finde ich ja voll daneben!

Als deine Mutter sollte sie dich ermutigen gut zu lernen und was aus deinem Leben zu machen!Lass dich davon nicht einschüchtern auch wenn es deine Eltern sind.Lern gut und mach später was aus deinem Leben,dann kannst du ihnen später zeigen was du alles erreicht hast!Ich würde dir auch raten mal mit anderen Familienmitgliedern darüber zu sprechen weil so ein Verhalten von deinen Eltern geht echt garnicht!

LG 

Das ist nicht normal. Normalerweise sollten die Eltern einen unterstützen, aber deine Mutter demotiviert dich ja. Entweder erzählst du ihr nichts mehr oder sprichst das Thema mal an. Bevor sie etwas negatives sagt, soll sie lieber gar nichts sagen, finde ich.

Aber man braucht ja auch mal jemanden zum reden, vielleicht kannst du dich an deine Großeltern wenden. Ich konnte mit meiner Oma auch immer besser reden als mit meiner Mutter. 

Und zu deinem Vater: er ist kein guter Vater.

Meine Mutter ist wie dein Vater und deine Mutter zusammen. Aber dafür habe ich einen liebevollen Vater. Geh zum Jugendamt. Ich glaube, du würdest dich in einer Pflegefamilie besser fühlen.

Simba20 05.08.2017, 12:36

Jugendamt finde ich jetzt schon überzogen. So viel hat sie doch gar nicht in dem Text geschrieben. Sie wird ja jetzt laut Text nicht geschlagen oder Sonstiges.

0
gym8girl 05.08.2017, 12:40

Kannst du das überhaupt nach vollziehen? Das ist seelisch so schlimm, als wenn man geschlagen wird. Aus solch einer Familie sollte das Kind schnell raus. Die geht da psychisch unter.

1
Simba20 05.08.2017, 12:45
@gym8girl

Ja, ich kann das sehr gut nachvollziehen. Habe ja auch nicht behauptet, dass das nicht schlimm wäre. Kann mir sehr gut vorstellen, dass das sehr verletzend ist. Aber ich würde trotzdem bevor ich das Jugendamt einschalte mit meinen Eltern oder einer anderen engen Vertrauensperson sprechen (eine Person, die die Familie vielleicht besser kennt als wir durch diesen kurzen Text). 

0

Ich kenne es nicht so. Es gibt Momente, in denen Eltern auch mal Dinge sagen, die sie nicht so meinen (z.B. aus Affekt) . Ist das aber wirklich der übliche Standart, würde ich sie darauf ansprechen und ehrlich sagen, dass dich das verletzt und sie fragen warum sie das machen.

Nein, normal ist das auf keinen Fall. 

Was du dagegen unternehmen kannst, weiß ich allerdings auch nicht. 

Vielleicht solltest du dich einmal beim Jugendamt erkundigen.

Nein, das ist nicht normal!

Normal dagegen ist, wenn du deswegen verletzt bist!

Vor allem ist es schlecht für dein Selbstbewußtsein!

du könntest dich mal an die Nr. gegen Kummer, oder das Kinder u. - Jugendtelefon wenden?

Hast du schon mit ihnen geredet, daß dich ihr Verhalten verletzt?

Also das deine mama dich so entmutigt ist nicht normal.Die glaubt ja null an dich.Rede doch mal mit ihr darüber und sag ihr dass du das nicht hören willst.

Das ist nicht normal finde ich 

Bei mir ist das auch so, aber normal finde ich das nicht.

Was möchtest Du wissen?