Sind Eurasier eher aktive oder faule Hunde?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, eine sehr interessante Rasse. Im Erwachsenen Alter nicht mehr so verspielt. Diese Rasse ist etwas eigensinnig kein Hund für jedermann. Eurasier sollten ohne Zwang erzogen werden und binden sich fest an ein Familienmitglied. Es ist furchtbar wenn diese Rasse ihre Familie verliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an mit welcher anderen Rasse du sie vergleichst. Aber sie sind schon lebhaft, aber sie brauchen jetzt auch nicht Mega viel Auslauf. Sie haben durchaus aber eine gewisse Gelassenheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind als Welpen sehr verspielt und wild, werden im Erwachsenenalter jedoch viel ruhiger. Ihre Kondition ist mittelmäßig.
Sie haben einen stark ausgeprägten Schutztrieb, das Zuhause wird immer verteidigt und teilweise auch Orte, an denen man sehr häufig spazieren geht und die der Hund dadurch als sein Revier ansieht.
Alles in allem eine schöne Rasse, die jedoch eine Konsequente Erziehung braucht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich ernsthaft für diese Rasse interessierst (was du ja scheinbar tust ;)) Würde ich mal einen Züchter besuchen. Dann kannst du dich ausführlich informieren und die Hunde kennen lernen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe oder hatte noch nie einen aber habe schon oft welche gesehen und denke sie sind so in der Mittelstufe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum suchst du nicht mal bei google ein paar Seiten überRasse  Standards raus. Auch auf Seiten von Züchtern findest du viel Dazu.

Stattdessen stellst du zu allem eine Frage anstatt dich selber mal etwas anzustrengende. 

Wenn du wirklich einen Hund willst solltest du dich selber mal etwas bemühen und dich schlau machen anstatt dir alles auf einem silber Tablett servieren zu lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pinacolada42
31.12.2015, 15:01

Ruf doch einfach mal die Frau Stuhr an! Das ist eine ganz nette! Die kann dir sagen, wo demnächst Welpen geplant sind und dann fährst du mit deiner Familie mal dort hin und besuchst die Züchter. Das ist ausdrücklich erwünscht. Ich finde es übrigens sehr(!!!) lobenswert, dass du dich so ausgiebig mit deinen Wunschhund beschäftigst. Das nervt kein Stück. Viele gehen einfach zum Händler um die Ecke und kaufen sich irgendwas. Du informierst dich und das ist super! Weiter so!

0

Was möchtest Du wissen?