Sind Essanfälle ( Cravings nach Schokolade und Junk Food ) normal in der Anorexie Therapie und wann lassen sie nach?

1 Antwort

Es ist vollkommen normal, dein Körper will sich alles wieder zurückholen. Versuch aber dich mehr mit Gemüse, Obst und Quark satt zuessen und danach die Schokolade zu essen, dann isst du automatisch weniger Schokolade. 

Es ist nichts schlimmes bei was süßes zu essen, ich bin auch Essgestört und war mit einem BMI von 15 in einer Klinik, bin nach der Klinik dann in die Bulimie gerutscht wo man einfach nicht mehr so leicht rauskommt. 

Iss, dein Körper braucht es. NUR BITTE fang nicht am wieder zu kottzen. Das ist das schlimmste was man machen kann. Du brauchst dich echt nicht schlecht zu fühlen, du bist sehr dünn.

Viel Glück :)

Danke für deine Antwort. Ich hatte selber schon Bulimie vor der Magersucht aber erbrechen mache ich wirklich nicht. Ich werde einfach weiter essen aber dieser heißhunger macht mir richtig angst. Wie lange hat man den?

1

Wie nennt man die Mischung aus Bulimie und Magersucht?

Hi, weiß jemand wie man die Mischung von Bulimie und Anorexie nennt? Hat die überhaupt einen Namen?

...zur Frage

Heisshunger Auf Kohlenhydrate stoppen?

Hallo!

Zur Info ich habe Esstörungen und bin in Therapie.

Mich beschäftigt eine Frage und zwar: Am Anfang als die Bulimie mit Anorexie anfing, hatte ich dauernd Heisshunger auf Schokolade, doch mittlerweile (so seit 3 Monaten) habe ich einen unstillbaren Hunger auf trockenes normales Brot. Ich Frage mich wieso ich keinen mehr auf Schokolade habe, denn Schokolade würde ich wieder gut rausbekommen aber bei Brot klappt das nicht...

Das ist auch nicht "Pro" oder so aber ich glaube jede/r essgestörte/r versteht mich.

Versucht mein Körper mich auszutricksen? Habt ihr eine Erklärung dafür?

Ich esse sehr viel Gemüse und Eiweiss, backe Brot und alles selbst aber das Problem ist, dass ich das quasi "auffresse"

Ich arbeite wirklich hart daran, dass es besser wird. Nur das verunsichert mich und wirft mich jedes mal völlig aus der Bahn.

Dankeschön

...zur Frage

Ich esse über 4,000 Kalorien am Tag! ( Magersucht Therapie ) Ich habe hunger obwohl mir schon schlecht ist vom essen. Ist das normal?

Ich bin seit kurzem in Therapie wegen Magersucht. Ich hatte vorher schon Bulimie und habe angst jetzt wieder hinein zu rutschen. Mein Körper schreit die ganze Zeit nach Schokolade, Keksen, Chips, Chicken Nuggets, Burger, Popcorn, Fischstäbchen...Ist das normal? Wann lässt es nach? Warum crave ich kaum obst oder gesündere Lebensmittel?

Weitere Infos: Weibich, Alter: 19, Gewicht 45kg, Größe: 168cm ( BMI: 15.9)

...zur Frage

ich suche filme, in denen es ums abnehmen geht! & sie müssen im internet sein ..

also eher was in die anorexie (magersucht) und bulimie (ess-brech-sucht) richtung. die meisten sind ja vor 2000 gedreht worden. ich finde sie aber nicht im internet. nur einen. kennt ihr welche, die man kostenlos im internet gucken kann, ohne, dass man sich gleich 1000 dinge runterladen muss? ganz vielen lieben dank im vorraus :*

...zur Frage

WAS, WANN und WIE essen nach einer Essstörung?

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt und bin 168cm groß. Ich habe vor einer Woche 45kg gewogen und mein Therapeut hat von mir verlangt keinen Sport zu machen und SEHR VIEL zu essen. Ich habe also das ganze Wochenende damit verbracht zu FRESSEN. ( Habe täglich 4 - 6,000 kcal gegessen) Heute habe ich mich gewogen und auf der Waage standen erschreckende 49kg. Ich fühle mich dick und aufgebläht. Ich habe allerdings sehr viele Junk Foods in mich rein gefressen (Schokolade, McDonalds, Bacon, Pizza, Crêpes, Popcorn) ... Ich nehme mir jetzt nach dieser "FRESS-ESKALATION" vor, nur noch in Maßen Junk Food zu essen weil ich mich so ekelhaft fühle.

Wie viel Junk Food in der Woche ist okay?

Sind diese Fressattacken nach der Magersucht normal? Wie soll ich auf sie reagieren?

Was ratet ihr mir zu tun? (soll ich auf meinen Körper hören wenn er z.Bsp. Schokolade verlangt?)

Habe ich etwas falsch gemacht? (Zu viel gegessen/falsch gegessen)

BITTE HELFT MIR MIT MEINER MOMENTANEN SITUATION! JEDE ANTWORT IST HILFREICH! BITTE!

...zur Frage

Essstörung. Bulimie, Magersucht, EDNOS, ..., ...?

Hi Ich weiss aufgrund meiner Therapeutin, dass ich eine Essstörung habe... Jedoch welche hat sie mir nicht gesagt.. Und ich find den Mut nicht sie zu fragen.. Deshalb wollte ich euch hier fragen, was ihr denkt an welcher Essstörung ich leide..? Ich übergebe mich nachdem Essen oft.. Auch habe ich (Fr)Essanfälle die ich dann wieder rauswürge... In letzter Zeit treibe ich nachdem oder vordem Essen auch Sport(von dem meine Therapeutin noch nichts weiss!) Würde mich wundernehmen in welche Kategorie dies gehört... Ich weiss, dass es nicht gesund ist was ich momentan mache!! Ich bin Therapie und momentan noch stationär bis zum 15.juli. Und bitte nur ernstgemeinte Antworten! Danke jetzt schon!:) <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?