Sind Essanfälle ( Cravings nach Schokolade und Junk Food ) normal in der Anorexie Therapie und wann lassen sie nach?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist vollkommen normal, dein Körper will sich alles wieder zurückholen. Versuch aber dich mehr mit Gemüse, Obst und Quark satt zuessen und danach die Schokolade zu essen, dann isst du automatisch weniger Schokolade. 

Es ist nichts schlimmes bei was süßes zu essen, ich bin auch Essgestört und war mit einem BMI von 15 in einer Klinik, bin nach der Klinik dann in die Bulimie gerutscht wo man einfach nicht mehr so leicht rauskommt. 

Iss, dein Körper braucht es. NUR BITTE fang nicht am wieder zu kottzen. Das ist das schlimmste was man machen kann. Du brauchst dich echt nicht schlecht zu fühlen, du bist sehr dünn.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiniMoon
06.03.2016, 17:22

Danke für deine Antwort. Ich hatte selber schon Bulimie vor der Magersucht aber erbrechen mache ich wirklich nicht. Ich werde einfach weiter essen aber dieser heißhunger macht mir richtig angst. Wie lange hat man den?

0

Was möchtest Du wissen?