Sind Erdnüsse in einer gesunden Ernährung gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja. Auch Walnüsse, Cashewkerne, Haselnüsse, Pistazien usw. - Such dir was raus; Abwechslung ist gesund.

Sie haben natürlich viele Kalorien (100 g  Erdnüsse haben um die 600 kcal). Wenn du viel Speck auf den Rippen hast, besser nur ein, zwei Hände voll am Tag.

Obst- und Rohkostsalat mit grob gehackten Nüssen bedeutet: Du schlägst zwei Fliegen mit einer Klappe, wegen der fettlöslichen Vitamine, die sonst nicht richtig von deinem Körper aufgenommen werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DominikFarholz
30.03.2016, 18:21

Wie viel Gramm sind das Ca.

0

Nüsse sind sehr gut
Aber achte auf die Menge
Zb: eine Handvoll ist perfekt
Walnüsse sind sehr fetthaltig
Aber erdnüsse und mandeln sind gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nüsse im allgemeinen sind sehr gesund aber die menge machts. Man darf nicht so viel essen da Nüsse auch sehr viel Kalorien haben durch den hohen Fettgehalt. Aber für ne gesunde ausgewogen Ernährung sind sie sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DominikFarholz
30.03.2016, 17:57

Wieviel Gramm Ca täglich

0
Kommentar von CA2311
30.03.2016, 18:07

Ca 15 Gramm am Tag Ca 5 Mandeln oder 3 Walnusskerne Erdnüsse weiß ich nicht die Anzahl

0

Erdnüsse kannst du ruhig essen solange sie nicht gezuckert oder gesalzen sind oder sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DominikFarholz
30.03.2016, 17:32

Also ohne Salz & Zucker?

Was ist mir geröstet?

0
Kommentar von nicinini
30.03.2016, 17:34

ohne fett geröstet geht. im gewissen Rahmen ist alles okay immerhin haben Erdnüsse an sich gesunde fette und viel Protein also sie schneiden in jeglicher Form besser ab als helle schokolade Chips und Co.

0

Was möchtest Du wissen?