Sind Epilimnion,Metalimnion und Hypolimnion nur temporäre Schichten eines Sees?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja sind sie, da es im Frühling und im Herbst vor allem wegen des Windes und der zu diesen Zeitpunten überall ähnlichen Temperatur zur Durchmischung kommt (Frühlings- und Herbstzirkulation).
Während der Sommerstagnation findet keine Zirkulation statt und deshalb können sich die Schichten ausbilden.
Im Winter wird durch die oft auf Seen vorhandene Eisschicht eine Zirkulation verhindert, es kommt ebenfalls zur Schichtung.

Gute und genauere Erklärungen gibt es hier:
http://www.biologie-schule.de/oekosystem-see-zonen.php
http://www.biologie-schule.de/oekosystem-see-jahreszeiten.php

Hoffe ich konnte helfen :)

Was möchtest Du wissen?