Sind Engerlinge im Garten schädlich?

4 Antworten

Welche denn - wie groß, wo genau findest du sie? Es sind übrigens Larven von Käfern. Feld-/Waldmaikäfer: verschiedene Pflanzen (eher selten geworden), unter Rasen/Wiesen und nahe Städten meist Junikäfer, im Kompost Rosenkäfer und Nashornkäfer (auch recht selten). Julikäfer braucht wohl Weiden. Walker gibt es im Garten wohl nicht, die leben auch nur an Dünen glaub ich. Allesamt gelten Engerlinge heute kaum als Schädlinge (Ausnahmen gibt es immer). Höchstens der Junikäfer ist noch verlässlich häufig und groß genug. Wenn du sehr viele Engerlinge an bestimmen Pflanzen hast und diese schwächer wirken, sammle die Engerlinge doch ab und setze sie in die Natur.

Wie ich gegen die vorgehe, sag ich jetzt lieber nicht :-) Aber wenn Du nichts gegen sie unternimmst, fressen die Dir alles weg. Und das Gemeine, sie fressen die Wurzeln Deiner Pflanzen ab, Du merkst es also nicht mal :-(

Kommt auf die Anzahl an. Ein paar sind nicht so schlimm, aber wenn es zu viele werden, sind größere Schäden an den Wurzeln deiner Gartenpflanzen zu befürchten.

Ist das nun Sanddorn oder Eberesche?

Ich hoffe, es befinden sich Sanddorn- bzw. Eberesche-Kenner hier auf Gutefrage.net ;)

Jedenfalls: Im Garten meines Elternhauses wachsen Beeren, die meine Schwester für Sanddorn hält und sie interessiert sich dafür, aus Sanddorn Schmackhaftes zu machen. Jetzt soll ich für sie abchecken, ob sie richtig liegt in ihrer Vermutung. Bei einer Google Bilder-Recherche stell ich fest, dass man Sanddorn leicht mit Ebereschen verwechseln kann, was gesundheitliche Risiken mit sich bringt.

Wenn ich aber versuche, selbst zu vergleichen, sehe ich lediglich leichte Unterschiede in der Beerenfarbe und in den Blättern, bin mir aber höchst unsicher. Ich will meine Schwester auch nicht ins Verderben rasseln lassen.

Ich frage nun: Was ist das auf dem Bild? Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Ungeziefer im garten,im hochbeet,was ist das?

Wer weiß,was das für Schädlinge zwischen unseren Setzlingen ist,herzlichen Dank

...zur Frage

Maden/Larven im Blumentopf

Hallo, in meinen Blumenkästen habe ich Larven entdeckt, die mich Laien an Engerlinge oder ähnliches erinnern. Kann mir jemand sagen, worum es sich handelt und ob die nun schädlich oder harmlos für meine Kübelpflanzen sind. Grüße, Rainer

...zur Frage

Was ist das für eine Pflanze in meinem Garten Unkraut oder schöne Blume?

In meiner neuen Wohnung wächst ne Pflanze und ich weiß nicht ob ich sie entfernen soll oder nicht ob sie mal schön blüht oder sowas vielleicht wisst ihr ja weiter wäre super 😅

...zur Frage

Ich habe einen Igel, der meinen frischen Rasen auf Engerlinge umgräbt. Ich habe aber auch ein Stück wilden Garten, wie bring ich ihn dorthin?

...zur Frage

Was ist das für ein schwarzer Käfer im Garten ?

Seit kurzen haben wir diese Käfer im Garten

kennt ihr die?

ich meine die haben damals unser Efeu an den Wurzeln kaputt gemacht. Ich kann mich aber irren.

Sind das Schädlinge oder nützlinge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?