Sind Energydrinks im seltenenmaß wirklich so ungesund?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So schädlich ist es nun auch wieder nicht. Macht ja nicht abhängig oder beinträchtigt seine Entwicklung.

Das Problem an Energiedrinks ist der konzentrierte Gehalt an Aufpuschmitteln und auch Coffein kombiniert mit sehr viel Zucker. Das steigert den Blutdruck enorm. Das ist bei älteren Leuten (auf Dauer) sogar gefährlicher als bei jungen.

Viele fangen in diesem Alter auch an Kaffee zu trinken. Der enthält auch Coffein, aber in geringerer Dosis und nicht zwangsläufig so viel Zucker und vor allem keine anderen Aufpuschmitteln wie es bei Energydrinks der Fall wäre.Wird dafür aber regelmäßiger konsumiert.

Ca 1x die Woche finde ich eigentlich noch in Ordnung, wenn er sich sonst halbwegs ernährt und nicht ständig Cola, Eistee und Co drinkt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ganz auf die Menge an. Bei den Rockstar Dosen ist soweit ich weiß ein halber Liter drin. Das sollte an einem Tag nicht überschritten werden. Im Monat 4 ist völlig in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4x im monat nicht schädlich jede woche bisschne jede tag extrem ... sag ihm er soll lieber wassee trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?