Sind Energie Drinks SCHÄDLICH für die Leber?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Energydrinks enthalten Wasser, vieeeel Zucker, Kohlensäure, vieeeeel Koffein, synthetisches Taurin (Aminoethansulfonsäure) und Inosit.

Die schädliche Wirkung konnte bislang noch nicht nachgewiesen werden. Die aufputschende Wirkung schon. Die Reaktionsfähigkeit soll nachlassen bei Einnahme von Energydrinks. Die Fließgeschwindigkeit des Bluts lässt ebenso nach.

Sie erhöhen den Blutdruck, sowie den Puls (was auch erreicht werden soll).

Schädlich werden sie, wenn man sie häufig trinkt.

500 Mg Koffein pro Tag sind ausreichend.

Was Zucker und Koffein im Körper anrichten kann, ist ja hinlänglich bekannt.

Von Leberschäden ist nichts bekannt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gilt wie immer die Dosis macht das gift. aber neben anderen Problemen kann ich mir schon vorstlelen, dass die leber bei einer massiven Überdosierung von der plörre schon ihren schaff hat und auch einen weg kriegen kann..

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In gewisser weise schon. Der Körper lagert Zucker als Energiereserve in den Fettdepots an und zu viel davon verfettet die Leber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast richtig gehört.

Lies Dir mal die Liste der Inhaltsstoffe auf dem Etikett eines beliebigen Engerydrinks durch. Alles Chemie, und die wandert komplett durch Deine Leber.

Kein Mensch braucht dieses Zeugs.Gesunde Ernährung mit natürlichen Lebensmitteln enthält genausoviel Energie wie die Chemielorke und kostet weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Das wird wie mit allem sein. Die Menge macht`s.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und ebenfalls greift es deine Magenschleimhaut an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, tun sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AlexBurner83 23.06.2016, 08:07

streng genommen ist so ziemlich alles was man zu sich nimmt schädlich für die Leber, die Frage ist immer nur, ob die Selbstreinigung schneller läuft, als die Schädigung.

0

Was möchtest Du wissen?