Sind elektr. Kühlboxen immer laut?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt vom Funktionsprinzip ab, aber alle Kühlboxen haben Elektromotoren (Lüfter, Kompressor-Antriebe). Bei billigen Kühlboxen spart masn oft an der akustischen Isolation dieser Motoren. Die erste (und billigste) Abhilfe wäre, die Kühlbox in den Kofferraum zu stellen. Erstens ist die Box dann akustisch besser isoliert (durch die Rückbank) und zweitens spartst du Energie, da der Kofferraum meist kälter als der innenraum ist; der Motor muss dann nicht mit voller Leistung (ständig) laufen, um genug zu kühlen.

Hallo zusammen,

Die Lautstärke von Kühlboxen hängt mit der Qualität zutun Wenn man sich eine Box im unteren Preisbereich holt sind billig belüfter verbaut. Sobald man einen Angemessenen Preis bezahlt kann man auch von mehr Qualität sprechen. Einen Check den ich nur wärmsten empfehlen kann unter www.absorber-kuehlbox.de

Ich hoffe ich konnte dir helfen euer Olli

0

Ich kenne bisher keine , die nicht surrt oder brummt, allerdings verhalten, so daß es auf dem Rücksitz, oder hinten im Kombi nicht stört.

Vielleicht war die Geräuschentwicklung der Grund, sich von dem Teil zu trennen...?

Allerdings halte ich solche Kühlboxen für wenig effektiv. Lieber große Kühlakkus auf das Gefriergut, oder die zu kühlende Ware, das hält mehrere Stunden ohne Probleme.

.... und wer sein Auto mehrere Stunden auf einem Parkplatz stehen lässt, kann eine unangenehme Überraschung erleben. Da wär's dann von Vorteil, wenn genügend Leute zum Auto Anschieben dabei wären!

0
@galix

Der Grundgedanke war ja mehr, dass ich die Box im Urlaub ins Ferienzimmer stelle, unterwegs nur während der Fahrt laufen lasse weil mein 12Volt- Anschluss mit der Zündung abschaltet

0
@handyman

Und wo hast Du im Ferienzimmer einen 12 Volt-Anschluß?

Außerdem kann ich mir vorstellen, daß ein Surrgeräusch, das während der Fahrt schon nervt, wo ja doch die Fahrtgeräusche für einen Grundlärm sorgen, im stillen Zimmer zur Raserei treiben kann...

Bin ich jetzt eine Spaßbremse? Ich hoffe nicht!

0
@Maienblume

In meiner Frage war angegeben: für Auto und 220 Volt (!!) Erst lesen, dann.....

0

Nö, es gibt zwei Sachen, die bei einer Kühlbox laut werden können: Lüfter und Kompressor. Für beides gibt es viele Hersteller und ob die in Zusammenarbeit mehr oder weniger laut sind, muss auch nicht vom Preis abhängen.

Bei den meisten (billigen) elektr. Kühlboxen finden Peltier-Elemente ihren Einsatz. Die haben quasi eine "warme u. eine kalte" Seite. Um den Wirkungsgrad zu erhöhen, wird die warme Seite gekühlt. Das geschieht durch einen aufgebrachten Kühlkörper der wiederum durch einen Lüfter (Ventilator) gekühlt wird. Dieser Ventilator ist für die Geräuschentwicklung verantwortlich. Bei billigen Kühlboxen werden oft auch billige Komponenten verbaut. Das Ergebnis ist dann mehr oder weniger hörbar.

Nein, unter den Kühlboxen findest du sicher ene Modelle die leise ist.

Was möchtest Du wissen?