Sind eine Übertragungsrate von 14 Mbit schnell/gut?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein..steinzeittempo

14 Mbits sind passabel. DSL (also dein Internet) geht bei 2 los und je nach Vertrag/Verfügbarkeit bis zu 200. Der Normalnutzer kommt mit 16 klar, wer viel Saugt hat wahrscheinlich 50. Wenn du 16Mbit Internet hast, dann passt das schon.

Nein 14 mbit sind für d-lan viel zuwenig weil sich das praktisch nochmal halbiert da du ja nicht nur empfängt sondern auch sendest.

Und wenn du jetzt noch 1 dritten d-lan stecken hast mit einem PC wird es nochmal langsamer.

Da kannst du dann lieber jedes noch so Schlächter w-lan verwenden (:

Mehrere DLAN-Geräte in selben Netzwerk nutzen?

Hallo erstmal, ich habe hier bei mir zu hause einen Telekom Hybrid anschluss. Theoretisch 50 Mbit LTE und 3k DSL, wobei insgemsamt in etwa 10 MBit ankommen. Ich nutze diesen Anschluss über DLan. Insgesamt nutzen wir in unserem Haus 3 DLan Stecker und einen Sender, was der 4. wäre. 3 der Stecker sind 500 Mbit Dinger von TP-Link,die nicht so überragend sind und ein 550 MBit Stecker von Devolo (meiner). Jetzt ist es so das wenn mein Bruder irgendwelche Serien streamt das ich nicht mehr Flüssig spielen kann (Ping). Das liegt jedoch nicht an der Bandbreite sondern am DLan. Wenn ich nämlich über cmd/Konsole "ping speedport.ip" eingebe, kommt kurz 3ms und dann 200ms und so weiter. Normalerweise wenn nur ich ich in dem Netzwerk bin sind es stabile 3ms. Jetzt wird wahrscheinlich schnell klar das dies nicht normal ist und eindeutig am DLan liegt. Kleine Info am Rande, wenn ich zum Speedport Hybrid gehe und mit meinem Handy einen Speedtest mache habe ich immernoch einen relartiv normalen Ping.Jetzt zu meiner Frage. Weiß jemand wie ich das ändern kann? Die Stecker sind schon so effizient wie möglich angeschlossen. Und wird es besser, wenn ich noch 2 DLan von Devolo hinzukaufe und diese dann benutze (da Devolo ja so eine bestimmte Technik nutzt)? Der Dritte DLan Stecker ist sowieso die meiste Zeit inaktiv.

Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Frage zu Powerline/Dlan (Verbindung Powerline/PC)?

Hallo,

ich habe bei der Deutschen Glasfaser 400Mbit/s Internet. Diese kommen auch beim Router an und sind über Lan auch abgreifbar. Jedoch bekomme ich bei Wlan nur 50Mbit/s bei einem Gigabit-Fähigen Gerät direkt neben dem Router und bei Dlan nur 45Mbit/s (in einer Steckdose neben den Router und oben im 1. Stockwerk).
Nun ist meine Frage: Kann es an den Router liegen das es so langsam ist oder ist das wirklich so langsam. Hier habe ich mal ein paar Screenshots reingepackt.

Powerline
links = am PC
rechts = am Router

Speedtest

Bei "Deutsche Glasfaser" ist das immer umgedreht.
Download = 60Mbit/s (selten das es so hoch ist, gerade ist es aber so)
Upload = 18Mbit/s (durchschnitt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?