Sind Eigenprovisionen beim Immobilienkauf erlaubt?

3 Antworten

Das kann u.U. sogar strafbar sein. Es könnte sich um einen Eingehungsbetrug handeln. Die Bank würde den Kredit nicht höher ausreichen, wenn sie wüsste, das ein Teil zum Käufer zurückgeht. Somit ist das gefährlich, denn die Bank kann auch den Kredit kündigen.

erlaubt-sittenwidrig... du musst halt die eigenprovi in steuer angeben. das ist ein einkommen wie jedes andere aus vermittlungen.

Klar, das Einkommen muss versteuert werden, die Frage ist ob es erlaubt ist, denn eigentlich ist der Kaufpreis den die Bank finanziert ja dann zu hoch angesetzt.

0
@PeterPan69

im prinzip ist es denen egal. das ist ja eh nix anderes als ein kredit den du dann auch noch versteuerst!!!!! also ist das mit eigenprovision nix... ausser du schenkst gerne geld her

0

es ist erlaubt, natürlich wird der Makler den Kaufpreis höher ansetzen und einen Teil davon als Eigenprovision, die eigentlich nur eine Kaufpreisminderung darstellt, dem Käufer zukommen lassen.

In meinen Augen nicht so die feine englische Art der Makler, um noch ein wenig mehr zu verdienen...

Der Bank dürft das egal sein, sie verdient ja auch an einer höheren Kreditausreichnung ....

An anderer Stelle im Internet lese ich, dass Maklerkosten die über 6% zzgl. MwSt. des Kaufpreises hinausgehen gesetzlich nicht zulässig sind. Betrifft das auch die Eigenprovision?

0

Essentials und /back?

Ich habe eine 1vs1 Map und auch ein Plugin aber wenn man aus der Runde rausgeht kann man /back machen und man ist in der Arena was ich asuschalten möchte bei /back benutze ich Essentials und das 1vws1 Plugin kommt heißt 1vs1Desox. Also kann man das so einstellen das man mit /back nicht in diese Map kommt sondern einfach eine Fehlermeldung Danke im Voraus

...zur Frage

Immobilienkauf - Rechnung des Notars verstehen?

Ich habe eine Immobilie gekauft. Die Kaufnebenkosten fallen nun an.

Leider verstehe ich die Rechung unseres Notars und auch die Rechnung des Grundbuichamtes nicht so ganz, bzw es passt nciht damit zusammen, was mir Grundbuchrechner ausspucken.

Grundbuchrechner: Grundbuchkosten: Auflassungsvormerkung löschen Grundschuld eintragen Eigentümer eintragen Auflassungsvormerkung eintragen

Notarkosten: Beurkundungsverfahren für den Kaufvertrag Vollzugsgebühr für den Kaufvertrag Betreuungsgebühr Unterschriftsbeglaubigung

Rechnungen die ich bisher erhalten habe: Grundbuchamt: Eintragung Vormerkung §45 GNotKG Eintr. Gurndschuld o. Brief §53 GNotKG Erteilung Grundb.-Ausdruck §3 II GNotKG (ich glaube nicht beim Grundbuchrechner berücksichtigt)

Notar: Beurkundung Bauträgervertrag Betreuungsgebühr Erzeugung Strukturdatei Dokumentpauschale Porto Umsatzsteuer Beurkundung Vollstreckbare Urkunde Erzeugung Strukturdatei Strukturdatei Dokumentpauschale Umsatzsteuer

Ich versuche nun die Realität auf die Theorie zu mappen, aber irgendwie scheitere ich.

Kann mir jemand dabei helfen, welche Kosten des Grundbuchrechners von wem (Notar, Grundbuchamt) in Rechnung gestellt werden?

https://www.grundbuch.de/grundbuchrechner.html

...zur Frage

Was bedeutet "Back to the roots"?

Was bedeutet back to the roots? Kann man zB sagen, wenn man früher sehr sportlich war und es jetzt nicht mehr ist.. Das man back to the roots ist, wenn man ab heute wieder mit dem Sport anfängt und die alte Leistung von früher wieder erreichen will??

...zur Frage

Kann man in die NFL kommen als weißer running Back?

Ich bin running Back und will Mal in Amerika aufs College und Football spielen als running Back .Ich stell mir nur die Frage ob man "schwarz" sein muss um running Back zu sein.Gibt es "weiße" running back s wo im pro Bowl waren.Gibt es zurzeit einen Startinger running Back wo "weiß" ist in der NFL.Könnte ich als "weißer" auch der beste running Back aller Zeiten werden?Warum gibt es viel mehr "schwarze" running Back s

...zur Frage

Baufinanzierung - Wie viel Kredit kann ich mir leisten?

Ich verdiene Netto 2.729,46 pro Monat. Habe 13 Gehälter und habe einen Ratenkredit 200 € Monatlich und kann ca. 50.000 Euro EK mitbringen. Wie kann man ausrechnen wie viel Kredit ich mir da an der Stelle wirklich leisten kann? Hab mit verschiedene Banken gesprochen die Aussagen sind sehr unterschiedlich ...

...zur Frage

Mietaufhebungsvertrag: Angemessene Höhe der Abfindung?

Hallo,

Ich wohne mit meiner Familie in einem Reihenhaus seit 25 Jahren zur Miete. Nun möchte der Eigentümer verkaufen und der Makler hat uns gegenüber schon angefragt, ob wir prinzipiell zu einem Mietaufhebungsvertrag bereit wären, da wir 9 Monate Kündigungsfrist haben und die Immobilie so nur schwer zu verkaufen wäre (keine klassische Kapitalanlage). Nun meine Frage: Welche Abfindungshöhe ist hier angemessen? Wir wohnen wie gesagt bereits seit 25 Jahren hier und das ist schon etwas anderes emotional betrachtet. Außerdem ist hier der Wohnungsmarkt eher angespannt und wir brauchen dann zwei Wohnungen, in denen Katzen erlaubt sind. Da meine Schwester dann ausziehen würde, hätten wir zweimal die Kosten für Möbeltransporte sowie zweimal ggf. Maklercourtage zu zahlen. Ebenso müssen ggf. in den neuen Wohnungen Renovierungen vorgenommen werden oder eine Abschlagszahlung für die Küche wird nötig sein. Dazu kommen sowieso Kosten für die Ummeldungen und die Kautionen.

Im Gegenzug würden wir das Haus aber auch gerne besenrein verlassen, was so allerdings auch im Mietvertrag festgehalten ist. Lediglich Schönheitsreparaturen sind vorgeschrieben in bestimmten Abständen, aber der Vermieter weiß ja nicht, wann wir gestrichen haben.

Deshalb: Was wäre hier eine angemessene Abfindung? Möchten nicht unverschämt wirken, aber ausziehen möchten wir eigentlich nicht und es kommen ja einige Kosten auf uns zu. Wollen uns aber auch nicht "unter Wert" vertreiben lassen.

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?