Sind eier ungesund?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hej! 5 Eier sind leider am Tag zu viele. Du nimmst vor allem mehr Eiweiß zu dir wie du brauchst. Das kann auch zu Durchfall führen. Zudem erhöht es das Risiko Salmonellen zu bekommen. Du kannsr 1-2 Eier essen aber das reicht. Es sei denn du isst Omelette, wo ja auch mehr Eier drin sind. Aber 5 solltest du lassen ;) Liebe grüße!

Ja. Eier erhöhen den Cholesterinspiegel, das ist erwiesen. Obwohl die Meinungen darüber auseinander gehen. 1 Ei am Tag halte ich schon für nicht gesund. Außerdem sind sie noch vielen anderen Lebensmitteln und diese nehmen wir ja auch täglich zu uns. Und das sie die männliche Potenz erhöhen sollen ist ein Gerücht.

Ja. Allerdings. Eier enthalten viel Cholesterin. Wie die meisten anderen tierischen Lebensmittel auch.

Früher hat man das für schädlich gehalten (wegen Cholesterin) - heute denkt man da anders. Wenn sie dir schmecken und bekommen, warum nicht?

5 Eier am Tag ? ... sehr ungesund !!

Der Cholesterin Wert in Deinem Blut wird vermutlich erhöht sein, was auf Dauer nicht gesund ist! Außerdem haben Eier in dieser Menge fatale Auswirkungen auf Deinen Verdauungstrakt.

Eier sind kein Problem,auch Butter nicht !

Margarine dagegen ein sehr grosses .

Es sei denn du hast Gallen Probleme dann musst du hier mass halten .

Es ist ein Märchen der Pharmaindustrie welche uns ihren Mist verkaufen will : Wichtig dabei ist täglich genügend Wasser (Leitungswasser ) zu trinken .

(1) Walter Hartenbach: "Die Cholesterin- Lüge. Das Märchen vom bösen Cholesterin", 2002 (2) "Der Spiegel": "Die Abschaffung der Gesundheit", von Jörg Blech, Ausgabe 33/2003 (3) Udo Pollmer, Susanne Warmuth: "Lexikon der populären Ernährungsirrtümer", Frankfurt am Main, 2000 (4) Udo Pollmer, Susanne Warmuth: "Lexikon der populären Ernährungsirrtümer", Frankfurt am Main, 2000 (5) "Ärzte Zeitung": "Cholesterinsenkung kann viele Leben retten" vom 3. August 2001 (6) "Der Spiegel": "Die Abschaffung der Gesundheit", von Jörg Blech, Ausgabe 33/2003

Dem stimme ich zu, Butter ist wesentlich naturbelassener als Margarine. Und Eier enthalten gesunde Fette (ja, das gibt es tatsächlich!) und andere wichtige Nährstoffe.

Wobei ich mir bei fünf Eiern am Tag eher Gedanken wegen der Kalorien machen würde.

1
@anniegirl80

Margarine hat mit Natur nichts zu tun . Stellst du so einen Topf ohne Deckel in den Wald ,dann kannst du den nach 2 Wochen wieder abholen wie du ihn hingestellt hast ,keine Tier rührt das auch nur an ....

1

Soweit ich weiß ist das echt ungesund. Ich hab gehört normal 2 bis 3 in der Woche sind okay, das war's aber. Bin mir nicht sicher, ob das auch so stimmt, aber die Menge bei dir ist eindeutig zu viel.

Ich sehe an diesen Lebensmitteln gar keine Gefahr. Es ist viel besser Eier zu essen, die sehr Proteinreich sind, als Fast Food, oder Chips...

@AntiDevil333, was Du da sagst, das stimmt 100 % ig ! Das mit dem Colesterin ist inzwischen überholt, z. B. gehört gute Butter zu den besten Fetten laut der basischen Ernährungsweise! Mit dieser Ernährungsweise habe ich seit Anfang Mai angefangen! Alle Fast Food, Chips und dergleichen sind für den Körper sehr belastend, und außerdem alle Fertig- und Fixprodukte, dazu Maggi und vor allem der Süßstoff Aspartam, letzteres ist ein Nervengift! Ich habe ein Buch, das heißt 'Body reset'. , da wird die basische Ernährung erklärt, ich habe es nachgemacht und dabei schon 10 Kilo abgenommen!

1

gesund ist es nicht.** 1 bis 2 währen normal**

Was möchtest Du wissen?