Sind dreifach verglaste Fenster immer sinnvoll?

9 Antworten

Ich würde das mal durchrechnen. Wenn die Mehrkosten nicht allzu hoch ausfallen würde ich definitiv 3-Fach verglaste Fenster nehmen. Ich habe bei http://www.fensterversand.com/ nachgeschaut. Der Mehrpreis pro Fenster macht den Kohl nun auch nicht mehr fett. Es lohnt sich übrigens die Preise genau zu vergleichen. Handwerker schlagen meist gern noch ein paar Euro auf die Fenster oben auf.

natürlich 3 fache - aber dann auf richtiges heizen und lüften achten. Am besten mehrere Raumtermostat mit luftfeuchtigkeitsmesser kaufen (oder schenken) lassen, damits kein Schimmel gibt. Spart enorm Heizkosten.

Wenn Du es Dir leisten kannst,nimm 3-fach verglaste Fenster. Besser als nichts sind 2fach verglaste.

wie ändere ich die Frequenz meines routers?

bei uns waren heute Informatiker essen. also bei uns im Restaurant und die meinten um die Leistung des Internets zu verbessern muss die Frequenz geändert werden . wie haben nämlich 2 Router auf zwei verschiedenen Etagen. und beide nutzen offenbar die selbe Frequenz : 2,5 GHz . wenn ich den oberen Router auf eine andere Stelle müsste das Internet besser funktionieren.
und Ja, ich weis das ich im Text Verlies doppelt und dreifach gesagt habe :D

...zur Frage

Kunststoff-Fenster - welche sind zu empfehlen

Hallo, wir planen die Erneuerung unserer Fenster im MFH. Nun gibt es ja die verschiedensten Hersteller: VEKA, WERU, Schüco, Kneer. Kennt sich jemand damit aus. Worin unterscheiden sich die Fenster der verschiedenen Hersteller denn. Welchen würdet ihr denn empfehlen?

(Anmerkung: Wir planen 3fach verglaste Kunststoffenster mit Sprossen - falls das wichtig ist.)

...zur Frage

Acryl statt Fensterkitt nehmen?

Wir haben im Augenblick das Problem, daß wir etliche Fenster nachverkitten und dann streichen müssen. An sich kein Problem, aber bis der Kitt überstreichbar ist vergeht mindestens eine Woche. Da wir die Fensterflügel ausbauen, um sie in einem geheizten Raum kitten und streichen zu können, bekommen wir Platzprobleme. Würden wir statt Kitt Acryl nehmen, was nach einer halben Stunde trocken und überstreichbar ist, könnten wir täglich neue Fenster bearbeiten und die fertigen wieder einsetzen.

Ist Acryl geeignet?

Verbindet sich Acryl gut mit Holz und Glas?

Ist Acryl überstreichbar?

Ist Acryl UV-beständig?

Ist Acryl wasserfest?

Ist Acryl geeignet, große Wärmeunterschiede zu verkraften, ohne zu verspröden/zu reißen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?