sind dokumente auf meinem computer sicher vor hackern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prinzipjell kann die Dateien niemand einfach so einsehen. Da sollte man sich zumindest mal im gleichen Netz befinden. Und nachdem du ja eine Firewall am laufen hast ist das ungemein erschwert auf den PC zuzugreifen. Das würde lange Vorbereitungszeit und großen Aufwand für Hacker bedeuten und das müsste auch einer sein den du kennst weil er irgendwie ins gleiche Netz wie du müsste oder dir irgend ein Virus zu kommen lassen der das regelt.

Tipp von mir: Speichere die Daten verschlüsslet auf einer bzw mehreren externen Datenträger und stecke diese nur an wenn du die brauchst. Daten nur auf einer externen Festplatte zu sichern ist nicht sinnvoll da es mir auch schon persönlich so schon oft zu ärgerlichen Zwischenfällen gekommen ist.

Was ich jetzt so beurteilen kann ist das du ein gesundes Missvertrauen dem netz gegenüber hast und das wird dich wahrscheinlich auch vor dem schlimmsten bewahren

wenn einer will, kommt er ran.

wie du schon sagtst, wenn jukt es was du für Dokumente hast, aber 100% sicher kann man nie sein.

speicher deine Daten auf einen stick, externe Festplatte oder so, dann kann man zumindest nicht immer ran.

mit den 100% gebe ich dir zwar recht aber es gibt so viele Möglichkeiten die den Hackern das spiel erschweren können das es meiner Meinung trotzdem nah an "unmöglich" herankommt

0
@Flypaper

klar gibt es viel Möglichkeiten, aber wenn hier einer fragt, dann kennt er sich nicht so aus und hofft das in dem fall kaspersky alles macht. für einen hacker ist das natürlich nix und er kommt ran. die frage ist nur ob er an seine Daten überhaupt will ;)

0

Was möchtest Du wissen?