Sind Doc Martens Schuhe schön oder eher Nazischuhe?

Doc martens schwarz - (Schuhe, Style, Winter)

16 Antworten

Dr. Martens sind keine Nazischuhe wenn sie 8 Loch haben! Damit sind die Schnür-Löcher gemeint. Denn dann symbolisieren sie eine linke politische Einstellung. Rechtsradikale tragen Springerstiefel mit 16 Loch. Dass man sagt, die Schuhe sind einfach nur Trend, stimmt so nicht und macht mich auch wütend. Weil zur zeit jeder die (wirklich tollen) Schuhe trägt, ohne aber zu wissen, welches politisches Statement sie damit abgeben. Ich persönlich finde die Schuhe auch sehr schön, trage sie aber hauptsächlich, um zu zeigen, dass ich gegen Rechtsradikalismus bin.

Also Docs sind definitiv keine Nazischuhe. Docs sind qualitativ hochwertige Schuhe mit Luftgepolsterter und Rahmen-genähter Sohle. Sie halten ungefähr ein Leben lang und selbst wenn die Sohle ma kaputt gehen sollte, kann der Hersteller dir eine neue dran montieren - da rahmengenäht ;-) Tolle Schuhe und schön dazu! Liegt aber wohl immer im Auge des Betrachters. Springer Stiefel mit weißen runden Schnürsenkeln könnten schon eher kritisch werden, aber ist wie gesagt alles Ansichtssache. Wenn du und nur du die Schuhe schön findest, kauf sie dir. Und verzichte auf die Meinung der anderen ;-)

Das ist jetzt zwar 2 Jahre her aber wen dir was gefält dan holls dir, denn du must es gut finden nich deine Freunde. Ich werde auch immer gefragt ob ich was gegen Ausländer hab weil ich die "10 Loch" Stiefel von Knightsbridge hab =D

Was möchtest Du wissen?