4 Antworten

Bisher 3 Antworten...und 3x Müll...

Diese Ringe haben mit Trend rein garnichts zu tun.
Guck mal hier : https://de.wikipedia.org/wiki/Trauerflor

Ein tätowierter Ring ist ein permanenter Ausdruck dessen.
Ein Ring steht für einen verlorenen geliebten Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retrohure
24.07.2016, 11:10

Ich glaub nicht, dass da ein Zusammenhang besteht. Wurde ja am Unterarm getragen, gleich zwei dünne Linien und so ein Bademodenmodell wie in meinem Link würde sich das wohl eher nicht tätowieren, oder?

0

Hallo! Wenn du dich da an der Mode orientierst hast du schon verloren. Die ändert sich nämlich ständig, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung ob es derzeit in Mode ist. Aber man sollte sich kein Tattoo stechen was gerade eine Modeerscheinung ist. Das beste Beispiel ist das Arschgeweih.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retrohure
23.07.2016, 14:15

Daran musste ich auch denken :D Aber nee, ich will mir ja gar kein Tattoo stechen lassen, frage nur aus Interesse. Wenn ich mir mal eins stechen lassen sollte, müsste das was sein, was sonst keiner hat. Schon Tribals finde ich total ausgelutscht, wobei die oft echt cool aussehen.

0

Lass dir nichts stechen was "aktuell" modern ist ! Das war das arschgeweih auch mal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?