Sind diese Szenen in pornographischen Filmen echt?

8 Antworten

Wenn du dich informierst, dann wirst du feststellen, dass es Kreise gibt, in denen Eltern/Väter bei Ihren Kleinkindern beginnen, sie sexuell zu bearbeiten.
Sie trainieren mit ihnen sexuelle Dienstleistungen ein, mit denen sie schon früh Geld verdienen können. Also es gibt Kreise, in denen Kinder verkauft und getauscht werden.
Bis ins Erwachsenenalter kann man so mit ihnen Geld verdienen.
Wie bei Zirkuskindern, können diese schon fast seit Geburt mißbrauchten Menschen dann Kunsttücke, die extrem sind.
Diese Sexarbeiter finanzieren ihren Eltern oder Zuhältern ein gutes Leben.
Sie selbst hatte nie ein eigenes.

Sicher gibt es das ABER in der Regel wird das von Erwachsenen praktiziertt

0
@Kleinepflaume

Ja. Eben. Eventuell muss man aber davon ausgehen, dass diese extremen Techniken, schon sehr früh gelernt wurden.

Eine erwachsene Frau, hat eher selten das Bedürfnis sich selbt in Situationen zu bringen, die ihr die Luft nehmen und einen Brechreiz auslösen. Eine Frau hat nichts davon. Gar nichts.

0

Klar geht das!!! Die Frau muss viel trainieren, dass Sie den Würgereits überwinden kann, sonst kotzt Sie Ihm auf den Schwanz oder Sie beisst aus versehen zu. Für was das gut sein soll hab ich auch noch nicht kappiert. Geht nur um Dominanz, der Frau zu zeigen, wer der Herr ist - vermutlich. Mir hats nix gegeben. Wennst ne experimentierfreudige Frau hast dann probiert es doch mal aus. ABER VORSICHTIG mit viel Geduld!!!

Ja, das geht. Kommt zwar auch immer drauf an, wie groß das Ding ist, aber man bringt es in gewissen Stellungen schon bis zum Anschlag rein.

Was möchtest Du wissen?