Sind diese Symptome Anzeichen einer Depression oder Burn Out?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo LydiaReinert  Du schreibst ...

Meine beiden größten Probleme sind der permanente Glaube, ein Virus zu haben und jeden Moment echt krank zu werden, weil es sich echt anfühlt, und alles dazu passt; und die Tatsache, dass ich einfach nicht glauben KANN, dass meine KÖRPERLICHEN SYMPTOME psychisch bedingt sind.

... Wozu möchtest du "echt körperlich" krank sein? Du hast schon eine  massive Angststörung ... wieso suchst du zusätzlich nach allen möglichen Symptomen, wenn du sowieso nichts anderes "glauben" willst? Deine Angst vor dem normalen Leben, den Ansprüchen der Umwelt und vor der Verantwortung für das eigene Verhalten treiben dich in unendliche Krankheitsphantasien. .... endlich "richtig krank sein" wäre für dich die Erlösung, damit du weder erwachsen werden musst, noch irgend wie Schuld für deine Lebensverweigerung haben müsstest und auch keine Verantwortung für dein eigenes weiteres Leben übernimmst.  

... du drehst dich in deinen immer gleichen Gedanken und wunderst dich, dass es dir schlecht geht?

Du badest in deinen Angstfantasien, bekommst zur Bestätigung, dass es dir noch schlechter geht und bist damit zufrieden, weil damit deine "Eingebungen" eintreffen.  

So was ergibt auch eine konstante Lebensweise und vermittelt dir die Sicherheit, dass du Recht hast, mit deinen Prophezeiungen. Dein Lebensmotto: Lieber das bekannte Unglück, als das unbekannte Neue ....

... und jetzt? Überlege mal, wie dein idealer Zustand der vollkommenen Glückseligkeit aussehen soll. ... und  wenn du dein gewünschtes Lebensziel erreichst, wo bist du dann ?? 

LG mary

PS: Wenn du weiter schreibst, mach doch bitte ab und zu eine Leerzeile. Solche Endlostexte wie hier oben sind echt mühsam und fast nicht zu lesen, wenn man Brillenträger ist. DANKE

Es ist sehr wahrscheinlich auch ein Virus, das sind alles eindeutige Symptome von einer Infektion bzw. einem Schub von Bornaviren, siehe dazubornavirusinfektion.de/bornaviren/symptome/
das zugehörige Forum ist chronische-infektion.de, nimm Kontakt mit der Selbsthilfegruppe auf, das Virus ist bei Ärzten ziemlich unbekannt, läßt sich aber gut behandeln!


Was ist das??? Und ich dachte eher an ein Magendarmvirus, nicht an sowas..

0

Ich würd mir an deiner Stelle einfach mal richtig die Kante geben und dann ordentlich abreiern xD...Dann merkst du mal dass es gar nicht so schlimm ist. Wieso stellst du eigentlich gefühlte 20 000 x die gleiche Frage ?

ist ja eine Lustige Runde hier, in die ich reingeraten bin! All die netten Menschen, ich stelle sie mir gerade alle zusammen in einem Raum vor, herrlich. Ist das Internet nicht eine wunderbare Erfindung? hier kann man anonym seinen Sermon abgeben und das besondere daran ist, es wird auch noch gelesen und es kommt noch besser, manche antworten darauf. Mich überkommt ein Würgereiz wenn ich den Text von LydiaWieAuchImmer lese. Es gibt dumme Menschen und es gibt Menschen bei denen die Schädeldecke auch als Hohlraumversiegelung dient, zu der ersten Sorte gehört die o.g. Person nicht. Ich wünsche allen noch einen schönen, mitteilsamen Abend.     

W-A-S. 

0
@LydiaReinert

Ich glaube, dass wäre gar nicht mal so blöde, wenn sich jemand mit der TE im RL treffen würde und gehörig den Kopf waschen. Vielleicht würde sie dann aufwachen? 

0
@Calista18

"Ich glaube, *das.." Deine Grammatik ist das Einzige, das hier eingeschlafen ist.

0

Sobald man verzweifelt ist, kritisiert man Rechtschreibung und grammatik.

0
@Farriy

gähn

Bring mal neue Argumente, es wird langweilig.  

0
@Calista18

Wetten, dass ihr es nicht schafft? Beantwortet die oben gestellten Fragen ein mal normal und ich bin für immer weg von gutefrage.net. :-)

0

Bist du zu dämlich um das kapieren? Du warst bei 20.000 ärzten, die alle können NICHTS feststellen,
Jetzt fragst du LAIEN LAAAIIIEEEENNNNN im internet 20.000 mal und erwartest eine ernstzunehmende, professionelle antwort?

Deine ganzes "soziales" umfeld tut mir leid. Die können dich nicht einfach so wegdrücken wenn du ihnen auf den sack gehst. Bitte geh wieder stationär und nerve dort die pfleger.

0
@Farriy

Ich erwarte keine professionelle Antwort, aber eine ernstzunehmende. Klar und deutlich und Ende.

0

Beim Doc ein Blutbild anfertigen lassen und alles weitere mit ihm besprechen. Hier antworten dir garantiert keine Fachärzte.

Hab 10000000000 Blutbilder und die sind alle okay

0
@Antwortapparat

Antwortapparat, spar dir die Mühe. Es handelt sich hier um ein kleines, schuleschwänzendes Mädchen, welches sich unglaublich reinsteigert. Es ist völlig egal, was und wie gut du antwortest. 

Hat sie schon, kennt sie schon, macht sie schon, weiß sie eh. 

Das Kind ist schwerst gestört. Da können wir rein gar nichts ausrichten. 

2
@Calista18

Hallo Calista18, etwas in der Form hatte ich mir schon beim lesen der Frage gedacht. Da hat wohl jemand sämtliche Beipackzettel auswendig gelernt. Hochachtung.

0
@Antwortapparat

Kind. 16. Jo eh eh.. schwerst gestört. xddd Ach und die Schule schwänze ich auch. Beipackzettel werfe ich übrigens sofort in den Müll, haha. Und zum Auswendiglernen bin ich wohl gar nicht in der Lage, wenn ich doch die Schule "schwänze". ;-) Interessant. Habt ihr sonst noch was über mich auf Lager, was ich selbst noch nicht wusste?

0

Was hat auswendig lernen mit schule schwänzen zu tun?

1
@Farriy

Guck mal, Schatz, du kommst von Depressionen auf meine Mitschüler. Frag nicht.

1
@LydiaReinert

Was? Du sprichst in rätseln. Hast du deine Medikamente nicht genommen? 

Und ja, schwerst gestört trifft es auf den Punkt. Und selbst wen du 65 Jahre alt wärst, dein Verhalten ist absolut kindisch. (Zudem ist man mit 16 Jahren definitiv nicht erwachsen) 

1
@Calista18

Eine psychische Störung diagnostizieren wollen und sich noch im selben Atemzug darüber lustig machen. Wer war nochmal kindisch?

0

Calista hat nirgends irgendwo irgendwas. Die einzige die im icd-buch blättert bist du 😂

1
@Farriy

Du hast doch schon alle Diagnosen selber gestellt (und in dein Text hier geschrieben). Und auch sonst hast du doch schon alles gemacht und weißt alles. 

Warum fragst du überhaupt noch ständig und immer wieder hier den selben Blödsinn? 

Aber wenn ich darf: Diagnose Null Bock mit ausgeprägten zügen einer Drama Queen 

1
@Farriy

"..schwerst gestört." und "Hast du deine Medikamente nicht genommen?" Hach, Farriy. Spül doch weiter die 100 fettigen Teller und nerv nicht.

0
@LydiaReinert

Schwerst gestört ist keine Diagnose, zumindest wäre mir das sehr neu. Das ist einfach eine Feststellung.

Du hast eben selber gesagt, dass du die Beipackzettel sofort weg wirfst, also wirst du wohl welche nehmen. Zudem wird jemand wie du nicht darauf verzichten, sich noch Medikamente einzuwerfen. Denn erst dann fühlt man sich doch so richtig schön krank. 

Die einzige die hier nervt bist du (und deine ganzen anderen Accounts) 

0
@Calista18

"Denn erst dann fühlt man sich doch so richtig schön krank." Sorry, aber in welcher Welt lebst du, dass du dich während der Einnahme von Medikamenten "richtig schön krank" fühlst? 

0

Ich arbeite im Seniorenheim. Sobald die Bewohner medikamente kriegen fühlen sie sich mehr krank ;)

Und mein account bestand schon vor der werbung. Nice try ^^

0

Ahhh da bist du ja wieder. 

Was möchtest Du wissen?