Sind diese Sätze so richtig geschrieben (Englisch)?

7 Antworten

Der schlimmste Fehler, der sich durch alles Sätze durchzieht, ist dass du ein "s" der dritten Person Singular bei den Verben verwendest mit Subjekten, die im Plural stehen.

1. The Americans eat more fast food than the Canadians.

2. The Canadians eat less fast food than the Americans.

3. The Australians like fish and chips.

4. The British eat the most fast food in Europe.

5. The Japanese like take-away food.

  • Das gilt für jeden Satz: Wenn Du z.B. von "Den Amerikanern" im Plural redest, kommt an das Verb kein "s". Das passiert nur in der dritten Person Singular (Er/Sie/es).
  • Im zweiten Satz passt "less" besser, ich denke "fewer" geht aber auch.
  • 3. "Australians" oder "Australian people" würde besser klingen, "The Australians" geht aber auch denke ich - klingt nur nicht so gut.
  • 5. food hat keinen Plural, so wie das Deutsche "Essen" oder "Obst" o.ä auch nicht. Ansonsten ist der Satz ok.

Man muss vor allem das s weglassen. The Americans eat, the canadians eat...

Habe ich diese Sätze richtig ins Englische übersetzt (Steigerung von Adjektiven)?

Das Restaurant “Ozean” ist schöner als das Restaurant “Oase“.

The restaurant “Ozean” is nicer than the restaurant “Oase”

Diese Stadt ist größer als diese.

This town is bigger than this town.

Jame‘s Hobby ist so toll wie Tom‘s.

Jame‘s hobby is as nice as Tom‘s.

Pommes sind so ungesund wie Burger.

Pommes are as unhealthy as burger.

Woher weiß ich ob man are oder is vor das Adjektiv bzw. vor as schreiben muss?

Danke :)

...zur Frage

Warum gibt es keine Proteste gegen die britische Hochzeit?

Warum gibt es keine Proteste gegen die britische Hochzeit und warum wird die Monarchie so sehr verherrlicht? Wird die Hochzeit so sehr gepuscht damit die Leute soziale Ungleichheit mehr akzeptieren? Das ist doch krank das sie soviel mediale Aufmerksamkeit bekommen, sie haben nichts dafür getan, sind privilegiert geboren und bekommen vom Steuerzahler alles finanziert und werden dafür noch gelobt. Die Menschen feiern ihre eigene Versklavung. Was macht die Anti-Monarchie Vereinigungen heute?

...zur Frage

Sprachreise (London) OHNE Organisation!?

Hey Leute,

hat jemand Erfahrungen damit eine Sprachreise (am besten in London) zu machen, aber ohne Organisation o. Ä.?

Ich möchte sehr spontan nächste Woche für vier Wochen nach London eine Sprachreise machen, aber als ich mich bei zwei Organisationen (EF, Travelworks) informiert habe, sind mir Preise von mindestens 2000€ zugekommen. Das ist definitiv zu viel im Vergleich (oder?)!

Ich freue mich über jeden Erfahrungsbericht, Tipps und Ratschläge!

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit www.numberoftheday.co.uk gemacht?

Hi, Ich hab mir am 10.09.2017 Dchuhe bei der oben genannten Internetseite bestellt. Es ist eine aus dem Vereinigten Königreich, weil es die Schuhe die ich wollte auf keiner anderen Seite, die ich finden konnte, in meiner größe gab. Da die Schuhe ewig nicht gekommen sind, hab ich am 19.09.2017 mal eine Email an den kundensupport geschrieben. Bis heute (23.09.2017) habe ich weder eine Email vom kundensupport noch ein Paket mit meinen Schuhen bekommen. Ich mache mir langsam Sorgen, ob nicht vielleicht opfer eines Internetbetrugs oder etwas ähnlichem geworden bin. Deswegen wollte ich mal nachfragen, ob vielleicht irgendeiner von euch bereits Erfahrungen mit der Seite gemacht hat oder mir irgendwie anders weiter helfen kann! Danke im Voraus für eure antworten! LG Arno ;)

...zur Frage

Haben die Leibwächter der Queen einen Nutzen?

Hi, ich hab in Google nichts gefunden deswegen frag ich jetzt hier. Sind die Leibwachen der Queen die vor den Königlichen Gebäuden stationiert sind bewaffnet und könnten somit im Ernstfall die Insassen der Gebäuden beschützen oder sind sie nur aus traditionällen Gründen dort stationiert. Im bin mir auf jeden Fall sicher, dass es alles ausgebildete Soldaten sind, die sich zu diesem Dienst mehr oder weniger freiwillig gemeldet haben. (So wie bei der Bundeswehr das Ehrenbatallion) Vielen Dank im Vorraus schonmal für die Antworten, Lion

...zur Frage

Wie steht ihr zum Brexit?

Findet ihr es war die richtige Entscheidung des Vereinigten Königreichs die EU zu verlassen? Oder nicht? Wärt ihr Briten, wofür hättet ihr gestimmt? Wird es sich, euren Einschätzungen nach, positiv, negativ oder "neutral" auf den Rest der EU auswirken? Bin gespannt, wie ihr dazu steht... immerhin hat es auch Einflüsse auf Deutsche: höhere Studiengebühren im UK, kompliziertere Einreisebedingungen etc. (wie immer: bitte kein emotionales Bashing, weder gegen UK noch gegen die EU bitte, sondern rein sachlich argumentieren. Danke!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?