Sind diese "Mormonen" katholisch oder evangelisch oder was...? Und was ist das eigentlich?

8 Antworten

Mormonen sind weder katholisch noch evangelisch, sondern sie sind in der Hinsicht christlich, wie es der Klarheit der Bibel nach Jesus selbst gelehrt und vorgelebt hat.

Ob Mormonen eine Sekte sind, lässt sich in Bezug auf beide Bedeutungen des Begriffes Sekte zurecht abstreiten, denn erstens entstand ihre Glaubensrichtung nicht aus einer anderen heraus, als eine Art Splittergruppe und zweitens was die wertende Definition des Begriffes Sekte angeht, üben sie auf andere Mitglieder ihrer Religion auch keinen Druck aus.

Obwohl es von Außenstehenden, die eigentlich keine Ahnung, aber dafür sehr viel Meinung haben, oft anders dargestellt wird, handelt es sich auch bei den Mormonen um eine Religion, aber ganz sicher keine Sekte - zumindest was ihre Hauptkirche angeht.

Wir sind eine Mischung aus beidem. Aber weder noch evangelisch,katholisch oder eine Sekte. Doch wir sehen uns als eine christliche Kirche an. Wissenschaftler würden von einer synkretischen Kirche reden. Das heißt wir ähneln dem Christentum und sind doch anders. Im Internet findest du dazu viele Seiten, am besten geh auf die Homepage, der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage, da sind viele Informationen zu finden.

Aus welchem Pfahl kommst du? (Ich finds cool, dass du dich Joseph Smith nennst) :)

1

Was möchtest Du wissen?