Sind diese Leistungserforderungen hoch angesetzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nö, sind sie nicht. Wer einigermaßen sportlich ist und das sogar studieren will, sollte das schon bringen. Ich kenne da noch wesentlich härtere Anforderungen bei manchen Jobs.

Kommt ganz drauf an. Ich denke dass man das mit den 1,5km in 6 Minuten locker packen kann. Realistisch ist es. Aber es kommt halt auf die Person an ob du dazu in der Lage bist oder nicht. Du hast ja wahrscheinlich noch ein bisschen Zeit für diesen Test. Trainier einfach 2 bis 3 mal in der Woche dafür und du brauchst dir keine Sorgen darüber machen. Bei den Sit-ups kommt es auch auf die Ausführung an. Ich finde dass man 66 Sit-ups innerhalb 60 Sekunden mit Richtiger Ausführung nicht packen kann. Dafür müssen es schon ziemlich Grobe Ausführungen sein. 

Das kommt immer auf die Person drauf an. Allgemein gesprochen: ja sie sind realistisch, weil waeren sie es nicht, haette die Uni wohl keine Studenten in diesem Fach....

Ob sie allerdings fuer meine Oma oder meinen uebergewichtigen Onkel realistisch sind, wage ich einmal zu bezweifeln....

Wie gesagt - kommt immer drauf an ;-)

Ob sie fuer DICH realistisch sind, kann man so aus der Ferne auch nicht wirklich sagen. Wenn du so fit wie obengenannter Onkel bist, schaut es eher duster aus, waehrend wenn du findest dass Jerome Boateng im Vergleich zu dir ne fette Couchpotato ist, dann duerften die Anforderungen wohl durchaus realistisch sein ;-)

Naveril 04.08.2017, 20:13

Könnte ja auch nur sein, dass sie einfach ein Optimum haben müssen - auch wenn es nicht erreichbar ist.

0
justanotherdude 04.08.2017, 21:46
@Naveril

Ja koennte.... aber wenn man mal so nachdenkt.... ca. 1 sit up pro sekunde ist machbar.... und wenn man bedenkt dass zuegiges gehen ca 6km/h sind, also 1km in 10 min, dann denke ich dass wenn man gut trainiert ist 1.5km in 6min schaffen kann. Das ist zwar schon recht flott, aber machbar....

0

Eine kurze Gegenfrage, rein aus Interesse:

Wo kann man denn Taekwondo studieren? Ich habe (in Deutschland) keinen Standort gefunden, der das explizit als Studienfach ausweist. Oder ist das ein Schwerpunkt innerhalb eines Sportwissenschaftsstudiums irgendwo?

Beste Grüße!

Was möchtest Du wissen?