Sind diese Freunde oberflächlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Scheinbar hat deine Freundin ein Problem mit Ihrem Selbstwertgefühl. Sie nimmt nichts, vor allem keine Hilfe von anderen an, weil sie sich einredet, dass sie dem anderen nichts geben kann. Als gute(r) freund(in) kann man helfen diese Unsicherheiten abzubauen. Z.b. in dem man sie nach ihrem Rat fragt und sie lobt. Diese oberflächlichen Gespräche (Smal Talk) sind ein Selbstschutz-Mechanismus von ihr, mit dem sie hofft ihre Unsicherheit überspielen zu können. Natürlich ist es einfacher, über Konsumgüter oder relativ belanglose Ereignisse zu sprechen, als die eigenen wünsche, Gefühle, Bedürfnisse und Ängste offen zu legen. Trotzdem ist es hilfreich, mit einem Freund darüber zu sprechen und seine Sicht der dinge kennenzulernen. Versuch sie einfach mal wenn ihr ungestört seid auf ihre Wünsche und träume anzusprechen.

ich werde sie wahrscheinlich diese Woche besuchen.ich schaue mal, was sich machen lässt,da ich ihre Oberschale langsam abstreifen möchte um sie besser kennenzulernen.können wir uns mal per Nachricht schreiben? :) wäre echt lieb! danke!

0

Ich kenne solche menschen, ich hab oft genug mit so etwas zu tun. (Privat)

du solltest sie fragen ob sie probleme hat, in der familie, in freundeskreisen oder so. WENN sie solche Probleme hat, ist es wichtig das sie darüber redet, mach dir vorher selber aber klar, ob du es schaffst ihr zu helfen oder für sie da zu sein. Wenn sie deine Hilfe ablehnt, und du bist dir ziemlich sicher das es ihr nicht gut geht, lass nicht einfach alles fallen und sag "ok". Wenn du den eindurck hast sie brauch hilfe, dann biete ihr hilfe.

wenn du es oberflählich nennst ist sie es wohl.

sie hat eine negative einstellung. siebraucht mehr selbt bewusst sein.

nimm sie, du solltest jede Chance ausnutzen, bevor es zu spät ist...

Vielleicht kann deine Freundin das nicht. Ich kann das.

Was möchtest Du wissen?