Sind diese Fernsehanwälte teurer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anwältshonorare werden in der Regel nach der RVG berechnet, das gilt allerdings nicht für Wahlverteidiger in Strafverfahren. Diese können ihr Honorar selbst aushandeln.

Die Tatsache das ein Anwalt in diesen Gerichtsmumpitz im Fernsehen mitmacht spricht allerdings nicht für ihn.

das hängt nicht davon ab ob sie prominent sind, sondern ob sie erfolgreich sind. je positiver die bilanz des anwalts ist, umso mehr geld kann er natürlich verlangen. nur weil man ihn kennt, heißt ja nicht dass er auch gut ist :D

ja aber natürlich kann man auf diese Weise schon mal gucken, welcher einem symphatisch ist^^

0
@dreamerdk

ich denke auch dass einer wie posch sich ganz genau überlegt welche fälle er überhaupt annimmt. schließlich hat er einen ruf zu verlieren. also auch wenn er noch so gut sein mag hast du vielleicht keine chance ihn zu bekommen, wenn dein fall nicht von vornherein erfolgversprechend wäre.

0

Für Anwälte gibt es eine festgelegte Gebühren Ordnung. Nur die, die viel Nachfrage haben und sehr bekannt sind, brauchen sich darauf natürlich nicht ausruhen und können eigene Vereinbarungen mit den Mandanten treffen.

0

Ja.

Mit Erfolg hat das allerdings überhaupt nichts zu tun - wie bei Anwälten generell. Die muss man auch (meist schon vorher) bezahlen, wenn sie einen Prozess verlieren.

Was möchtest Du wissen?