sind diese blutdruckwerte eigentlich normal?

8 Antworten

Der Blutdruck liegt ganz im grünen Bereich - allerdings sind einmalige Messungen wenig aussagekräftig, da der Blutdruck ständigen Schwankungen unterliegt - die genauesten Werte erhält man morgens. Der systolische Wert sollte idealerweise zwischen 110 und 120 liegen.- der diastolische Wert unter 80.

Ein erhöhter Puls ist bei Rauchern normal, da Nikotin die Sauerstoffsättigung im Blut vermindert und das Herz dadurch versucht den Sauerstoffmangel durch eine höhere Frequenz auszugleichen. Genaueres und Tipps gegen das Problem findest Du hier.

http://www.hoher-puls.de/ursachen/rauchen/

Frohe Ostern !

Ist auch ein Plus von 100 bis 120 normal oder Tötlich

0

Der Blutdruck ist geringfügig zu niedrig, aber nicht im kritischen Bereich. Der Puls ist auch in Ordnung, bei körperlicher Belastung steigt er automatisch an. Bleibe mal 10 Minuten ruhig sitzen und messe dann den Puls, 60 bis 80 im körperlichen Ruhezustand ist bei Erwachsenen vollkommen normal. 

Also dein Puls ist vollkommen ok und du nicht sportlich bist, meiner ist selbst zwischen 85-95 im Ruhezustand und der Blutdruck ist ok

macht es dir nich irgendwie nen komisches gefühl so ? :D ich schieb da immer voll die parras

0

Zu schneller Puls ,komischer Blutdruck gegen Abend/Nachts

Wie hoch darf denn der Puls abends auf der Couch oder vorm Pc sein,also in vermeintlicher Ruhephase ? Ich meine nicht den Ruhepuls(dieser liegt bei mir morgens zwischen 66 und 75 bei Blutdruck 110/70 circa) Gerade abends/nachts habe ich teilweise sehr komische Werte Blutdruck teilweise 150/80 und Puls zwischen 80-100. Hat das irgendwas mit meinen (schlechten) Essgewohnheiten/Lebensstil zu tun? Soll heissen ,ich stehe meist gegen 12 Uhr mittags auf ,esse bis 18-19 Uhr fas nichts bis nichts,dafür dann zum Abendessen meist wirklich grosse ordentliche Portionen(auch fettig) Um 12 Uhr nachts dann die nächste Mahlzeit. Die Nacht über bin ich immer wach ,bis circa 4 Uhr morgens(seit 6 Jahren) Organisch über die letzten 2 Jahre mehrmals alles durchgecheckt (Kardiologe und alle möglichen andere Ärzte) ,alles ok,vereinzelte normale Extrasystolen. Ich bin 25 etwas übergewichtig 1,83m 93kg ,männlich,Raucher

...zur Frage

Puls zu hoch nach Erkältung?

Hallo. Ich war jetzt für einige Wochen krank. Ich bin jetzt wieder gesund, zumindest habe ich seit einer Woche keine Halsschmerzen mehr und mein Schnupfen ist auch seit 2-3 Tagen weg. Da ich eigentlich sehr sportlich bin und mich gesund ernähren, bin ich eh schon verwundert, dass ich in der letzten Zeit sehr oft und lange krank bin. Dem Arzt ist nichts aufgefallen, was der Auslöser dafür sein könnte. Natürlich würde ich gerne wieder Sport machen, jedoch ist mir aufgefallen, dass mein Puls extrem schnell steigt, also bei Treppen oder zügigem Fußweg. Da kann ich schon mal einen Puls von 140 bekommen, den ich normaler weise nur bekomme, wenn ich mich beim Sport verausgabe. Man merkt auch, wie das Herz pumpt. Da kann doch irgendetwas nicht stimmen oder? Kann das mit der Erkältung zu tun haben, von der ich dachte, sie sei weg oder ist es eventuell doch etwas anderes?

Sport mache ich natürlich nicht, solange ich nicht zu 100% fit bin!

Danke

...zur Frage

Mein puls ist ständig auf 88 auch in ruhe vorm schlafen?

habe etwas angst.. mein blutdruck ist normal jetzt zumindest beim arzt sah er anders aus. Ich war da wegen magenprobleme und sie hat bei mir ein zu hohen blutdruck gefunden und mir beta blocker gegeben bis donnerstag. Habe so angst vor bluthochdruck oder zu hohen puls.. bin jetzt 19jahre alt raucher und muss ehrlich sagen das ich mich wenig bewege. Will das aber ändern mit der ernährung fang ich gerade an. Und zu der eigentlichen frage ist der puls zu hoch ich liege in mein bett und habe gemessen mit ein handgelenkmessgerät. Und wie sonst auch immer bei 88 ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?