Sind diese beiden Ernährungspläne für einen Hardgainer gut?

1 Antwort

Entscheidend sind die Kcal, die dir dieser Plan am Ende des Tages liefert. Solltest du am Ende des Tages dennoch weniger Kcal gegessen haben als du verbrauchst, dann wirst du kaum/keine Muskeln aufbauen.

Die Nahrungsmittel sind gut ausgewählt, aber der Rest hängt von der Menge ab. Du solltest 10 - 20% mehr Kcal essen als dein Körper verbraucht. Diese zusätzlichen Kcal werden zum Muskelaufbau benötigt. Alle Kcal, die noch zusätzlich hinaus gehen werden als Körperfett angesetzt.

Du kannst so viel gutes essen und so hart trainieren wie du möchtest - wenn die Kcal-Bilanz nicht stimmt, dann baust du nichts auf. Entweder du erreichst das durch Zufall, was einige schaffen oder du zählst sie bzw schaust dir an wie viel Kcal dein Plan hat und du isst immer dieselben Mengen.

Anorexia nervosa magersucht

Hallo zusammen, ich bin jetzt 12 und wiege 44,6kg bei einer größe von 1,62m. Naja meine mum denkt das ich magersüchtig bin, gut es gibt paar anzeichen, aber trozdem. Und ich ess abends nichts mehr d.h. ab 18.00 abends bis zum nächsten Tag um 13.00 Uhr GAR nichts. Und sie hat es bemerkt, wie kann ich sagen das wirklich keinen Hunger hab ( true)... irgendwelche andren aussagen?

UND BITTE NICHTS MAGERSÜCHTIG IST TÖDLICH; UND BLA BLA BLA

ok? ok. Danke :)

...zur Frage

Ernährung als Hardgainer - Ectomorph?

Moin,

ich wollte euch kurz Fragen ob diese Ernährung passt als Hardgainer. Kurz zu mir. Bin 18 Jahre 184 cm groß und wiege 66 kg (morgens nach dem aufstehen)

Ich esse:

nach dem Aufstehen: 1 Eweißsshake

  1. Frühstück auf Arbeit: 2 Wienerwürstchen + 1 oder 2 Brötchen mit Pute oder Kochwurst.

zum Mittag: meistens Nudeln ( gekocht ca 350 - 400 g) mit Tomatenketshup rüber.

nach der Arbeit zuhause dann: 1 Banane

Abendbrot: Stulle oder Nudeln.

Reicht das oder müsste ich mehr essen

vor dem Schlafen trinke ich meistens noch ein Weight Gainer von Mammut Crash ( ca 500 kcal)

...zur Frage

Zunehmen als Hardgainer bitte um Hilfe

Hallo, Ja ihr werdet euch jetzt denken nicht schon wieder so einer. Du musst einfach mehr essen...etc

Ich will das auch garnicht abstreiten nur Ich bin 20 und wiege als Junge 52 KG was ja mal extrem wenig ist.

Doch Ich will mich endlich ändern früher in der Schule hab Ich diese anmerkungen Ignnoriert und mein Körper so akzeptiert aber für einen kurzen moment ungefähr 3 -4 Wochen hab Ich von meinem Bruder mal paar Hanteln genomen und jede Nacht paar übungen gemacht sogar selber welche erfunden die wirlich sinn gemacht haben da Ich die anspannung gesürt hatte.

Nach nur 3 Wochen hab Ich gemerkt das Ich Muskel masse durch Trainnig und sonst nichts anderem aufgebaut hatte Ich dachte es wäre einbildung doch damals in der Schule hat man mich sogar drauf angesprochen das Ich etwas dicker und Kräftiger ausehe als vorher und das nur nach 3 Wochen doch dann wurden mir die Hanteln von meinem Bruder weg genomen da er selber bei sich Trainniern wollte dann hab Ich abgerochen und seid dem meine alte Masse wieder also wieder so dünn.

Nun mein Problem ist Ich weiß nicht was Ich essen soll meine Famiele isst meistens Albanische küsche da wir aus Albanien kommen Ich esse davon nur sehr wenige gerichte da Ich nicht wirklich Hünschen keulen bzw. Fleisch das vorher nicht in Fabrik verarbeitet wurde einfach nicht essen kann.

Ich esse beispiel meistens Frikadellen und sehr viele Deutsch gerichte. Kein Schweinefleisch aber Ich bin natürlich kein Vegetaria Ich kann nur kein Fleisch essen das nicht vorher Fabrik verarbeitet wurde ist leider so.

Ich habe mich diesmal richtig Informiert und gesehen das Ich erstmal wissen muss wie viel Kallorien Ich brauche um diese Masse beizubehalten das wären dann ungefähr 2100 Kcal

seid einpaar wochen nehm Ich aber eher mehr zu mir eher so in etwa 2900 -3100 durch Kinder Maxi king 3er Packung und Corny Müsliriegel eine ganze packung in der woche ungefähr 2 -3 Packungen und das ist eigentlich nur um nach normalen mahlzeiten noch extra was draufzulegen aber es klappt Ich krieg es runter denn es schmeckt und könnte sogar mehr essen.

Warme mahlzeiten wären dann Pizza,Baguet Pizzas eher mehr so Tiefkühl zeug aber auch Kartoffeln mit Braten soße und seid letztem sehr oft makkaronie Ich glaub das Makkaronie nicht wirklich gut ist oder ?

Ich habe mir jetzt noch ein SUPPLMENT Bestellt unszwahr das Optimum Nutrition Serios Mass 5440G

Link: http://www.amazon.de/dp/B000GIPJ0M/ref=pe_386171_37038021_TE_3p_M3T1_dp_1

Ich habe aber gelesen das Quark also Eiweiß sehr wichtig ist und QUark ess Ich nur sehr selten will es aber ab heute ändern nur was kann man denn mit Quark essen ?

...zur Frage

Heute Cheat-Day, gestern Fresstag.

Hallo ihr Lieben, ich habe ein "Problem". Gestern habe ich ein wenig zu viel gegessen. Morgens gab es Haferflocken mit einer Banane und einem Vital + Fit Mehrkornbrot, mit Frischkäse und Hähnchen Salami belegt. In der Schule gab es gar nichts. Nach der Schule (um 11-12 Uhr) habe ich Menemen (Rührei mit Tomaten und ein wenig Rapsöl) und eine Scheibe Vital + Fit Mehrkornbrot gegessen. Mittags gab es Spinat mit Spiegelei und einer gekochten Kartoffel und eine Banane. Abends war ich dann etwas länger weg und als ich nachhause kam, habe ich wieder dasselbe wie Mittags gegessen, bloß mit einem Brot (dasselbe wie oben) mit Frischkäse und Hähnchen Salami. Dazu gab es noch eine Banane und einen halben Apfel. Was meint ihr dazu? Heute ist eigentlich mein Cheat Day (mein Bruder und meine Mutter machen auch eine Diät und wir haben gemeinsame Cheat Days) und wir wollen Döner essen, usw, aber ich habe Angst, da ich gestern schon zu viel gegessen habe und ich möchte nichts zunehmen. Sie sagen auch, dass ich einen richtigen Cheat Day brauche und auch einen festen.

...zur Frage

Mit nüsse oder Studentenfutter eine mahlzeit ersetzen

Moin Moin,

da ich morgends um 9 im geschäft normal frühstücke (brot, wurst etc.) und ich nich jeden tag dann um 12 in der kantine essen will bzw. ich momentan mittags garnix esse und ich momentan sehr gerne nüsse esse , würde ich gerne wissen ob ich mit diesen dann die mahlzeit ersetzen kann und dann abends (4-6 uhr) warm essen kann ohne jetzt iwie dass es schlecht wäre? ;)

Über eine hilfreiche antwort würde ich mich freuen ;)

Mfg. Jawemi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?