Sind die zwei RAM Module zusammen kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der 2. RAM (HX318C9SRK2/16) ist ein Kit aus 2x 8 GB Riegeln - also 16 GB, das passt also erstmal nicht.

Warum nimmst Du denn nicht einfach das vorhandene Kit aus 2x 4 GB exakt nochmal?

Wenn Du 4 DIMM-Slots hast, kannst Du auch die beiden Riegel des 16 GB-Kits einstecken, sofern die Kombination vom Board unterstützt wird. Eine 100%-Gewähr auf korrekte Funktion hast Du aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich die Serienbezeichnung richtig deute, bezieht sich der letztgenannte Speicher auf den Übergang 2/16 (Gesprochen: Zwei zeigen auf Sechzehn) und der andere 2/8 (eher gesprochen: Zwei für Acht). Gemeint ist hier wohl eine bestmögliche Prozessoren-Erreichbarkeit, jedoch im Allgemeinen. CL9 scheint der Standard selber zu sein, weswegen die Einheiten untereinander daher kompatibel sein müssten. Den selben Hersteller zu verwenden schadet außerdem nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von funcky49
22.01.2017, 16:26

Wenn ich die Serienbezeichnung richtig deute, bezieht sich der
letztgenannte Speicher auf den Übergang 2/16 (Gesprochen: Zwei zeigen auf Sechzehn) und der andere 2/8 (eher gesprochen: Zwei für Acht). Gemeint ist hier wohl eine bestmögliche Prozessoren-Erreichbarkeit,

Schöne Theorie. Aber der Artikelcode bezeichnet ein Kit aus 2 Riegeln mit der Gesamtkapazität von 16 GB bzw. 8 GB.

0

Was möchtest Du wissen?