Sind die Wunden schlimm??

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hol dir Hilfe und mach ne Therapie.
Davon stirbst du definitiv nicht, versorge die Wunden gut.
Es spielt keine Rolle wie "schlimm" die Wunden sind, es sieht aus wie Selbstverletzung und falls du dich dort geritzt hast, brauchst du auf jeden Fall professionelle Hilfe. Außerdem bitte ich dich hier keine Selbstdiagnosen aufzustellen, geh dafür zum Psychologen und mach eine richtige Diagnostik.

Alles gute dir, Hope.

Es sind nur kratzer, so wie dich zb eine Katze gekratzt hat, nichts bedeutendes. Nach 1-2 Wochen sind die weg.

Sterben wirst du dadurch wahrscheinlich nicht aber wenn sich diese offenen Wunden entzünden dann hast du Spaß.

Wenn du sie desinfizierst und drauf acht gibst, das kein Dreck rein kommt, ist alles ok. Wenn sie sich entzünden solltest du auf jedenfall zum Arzt gehen. (Ich hoffe das die Wunden nicht vom Ritzen kommen...)
Narben bleiben höchst wahrscheinlich

NeroxSG 21.02.2017, 19:15

Kann ich dann dran sterben wenn Dreck reinkommt?

0
luisovanni 21.02.2017, 19:16

wenn du gegen Tetanus Geimpft bist nicht.

0

Du solltest wissen,dass diese Kratzer nicht zu deinem Tod führen,und du weisst es auch.

Da du offensichtlich Anteilnahme suchst,solltest du dich einem Menschen der dir zuhören will,anvertrauen.

Denke ich nicht, kommt natürlich darauf an wie du dich verletzt hast

Wenn die sich entzünden dann ja. Also schohn das bisschen.

die Wunden können sich entzünden und daran kannst du sterben, falls sie nicht behandelt werden. Sieht aber auch so nicht sexy aus.

Von den paar Kratzern nicht

NeroxSG 21.02.2017, 19:13

ok thx

0

Was möchtest Du wissen?