Sind die Werkeuge von MAKITA Akkugeräte wirklich die Besten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Die besten sind es nicht sonst wären sie auch die teuersten ich glaube an Festo kommen sie nicht rann. Ich habe mit meinen Makita Werkteugen sehr gute Erfahrungen gemacht, wie z.B.: Akkuwinkelschrauber, Akkuschrauber oder Bohrmaschiene(6410,6510), aber in den letzten Jahren wird das bei Makita immer schlimmer mit den ausfällen. Ich hatte den Schlagbohrer 2051 der wurde nach einem Jahr defekt eingeschick und wegen Überlastung sollte der für 100€ repariert werden. Komisch ist nur das der für mich die reihenlöcher mit 5mm in Schrankseiten gebohrt hat, voll die Belastung! Dann verlassen mich regelmäsig die Akkus für meine Makita Akkuschrauber, mein Festo Akkuschrauber ist schon 10Jahre alt und die Akkus sind noch gut. Dann habe ich mir vor zwei Jahren und zwei Monaten die Handkreissäge SP6000 gekauft, die hat jetzt komische geräusche gemacht, ich hab sie zu meinem Händler gebracht der hat sie eingeschickt der Befund lautete 250€ Getriebe und Motorüberlastung. Ich habe sie mir zurückschicken lassen kostet 50€, und die Maschiene kommt in Einzelteilen. Mein Kumpel hat sie wieder zusammengebaut, hat die Kohlen gereinigt und sie geht wieder, trotz Getribeschaden Motorüberlastung. Also wenn ihr schon so viel Geld ausgebt dann kauft euch keine Makita. Es gibt auch Dewald, Hilti, Milwaukee, Hitachi und natürlich Festo. Und die Garantieverlängerung nicht vergessen. Gruss Schnupftabak

Die Besten überhaupt sicher nicht..... Im oberen Preissegment gibt es diverse Hersteller, deren Geräte denen von Makita durchaus ebenbürtig oder auch überlegen sind. Die sind nur nicht so bekannt, auf bestimmte Handwerksbereiche spezialisiert, oder noch teurer.

velodog 25.12.2010, 10:47

Man muß allerdings fairerweise erwähnen, daß Makita im gehobenen Preissegment das warscheinlich breiteste Angebot an Akkugeräten hat. Andere Premiumhersteller haben neben ihren Netzstromgeräten auch einige Akkugeräte im Programm, bei Makita war das Verhältnis lange 50:50.

0

Was möchtest Du wissen?