sind die weight watchers suppen gut zum abnehmen?

5 Antworten

Besser ist es, wenn du die Suppe selbst machst ( es ist auch gesünder), weil diese Suppen sehr teuer sind.

Wenn du aber nach deinen Punkten gehst, kannst du so eine suppe natürlich integrieren und nimmst auch ab.

Viel Erfolg.


LG Pummelweib :-)

Nein. Programme wie Weight Watchers sind wirklich nur geldmacherei. Wenn du erfolgreich abnehmen willst musst du auch was dafür machen.

Öh, bei Weight Watchers muss man auch etwas für seine Abnahme machen. Nämlich seine Ernährung umstellen. Weight Watchers gibt einem dabei nur eine Art Leitfaden an die Hand, der übrigens 95% der Fragen hier überflüssig machen würde.

Natürlich kostet es trotzdem Geld, welches man mit mehr Zeitinvestition in Recherche seriöser Quellen und mehr Selbstdisziplien natürlich sparen könnte. Selbstdisziplien in dem Sinne, dass Weight Watchers mit seinem Punkteprogramm ja einen Rahmen vorgibt, den man sich ohne das Programm selber setzen muss und selber im Auge behalten muss.

Muss jeder selber wissen, ob er für diese Unterstützung Geld ausgeben möchte.

0

Solche Diätprodukte taugen in der Regel nichts und sind reine Geldverschwendung. Bereite dir dein Essen lieber selbst zu: zum einen ist es wesentlich billiger und du weißt was drin ist. Viel Erfolg ;)


Was möchtest Du wissen?