Sind die Vitamintabletten wie Calcium oder Magnesium schädlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi RTL sind Privatsender und die bekommen Geld dafür von gewissen Lobbys!

Vitamine sind nicht so schädlich wie da gesagt, man sollte aber drauf achten was man nimmt, ich zum Beispiel würde nie Vitamine in Tablettenform oder in Kapseln nehmen, muss aber auch dazu sagen, es gibt da welche die auch nur aus Naturstoffen bestehen! Ich bin eher der Safttrinker, nehme nur 20 ml am Tag früh vor dem Essen ein und habe somit meinen Tagesbedarf abgedeckt, esse aber weiter normal, also auch Obst und Gemüse! Das mach ich und meine Eltern jetzt 8 Monate lang und ich kann sagen wir fühlen uns bester Gesundheit, Ich 47 meine Eltern 76 und 80 Lenze! Lese doch mal die Seiten auf www.opc-vitamin-p.com an, dannach bist du um einiges schlauer was zum Beispiel das Vitamin OPC angeht, denn das ist in dem NEM was ich nehme stark vertreten!! Und wenn ihr was wissen wollt über die Pharmalobby, dann geht mal auf Youtoub und gehbt Pharmalobby ein, da ist jeder Beitrag interessant, und die meisten Beiträge kommen vom öffentlich rechtlichen TV und nicht von Privat TV

Gruß Cosel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Mineralien, keine Vitamine :-o

Wenn man nicht krank ist und nciht ständig nur bei McDoof futtert, dann braucht man das nicht. Trinke Milch und iss Obst. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nicht wirklich brauchst, solltest du sie auch nicht essen.

RTL versucht ja schon etwas zu verängstigen^^ schon ernst nehmen, aber nicht zu extrem. Hin und wieder kann man bestimmt eine essen, aber nur wenn's wirklich nötig ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?