Sind die Verdienstmöglichkeiten in der Schweiz wirklich besser als in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Ex-Ehemann hat mal ein paar Jahre für einen Schweizer Konzern gearbeitet! Wir wohnten aber in Deutschland! Das hat sich natürlich ganz doll gelohnt! Der Verdienst dort ist wirklich sehr viel höher! Wenn Du aber dort lebst, ich selbst bin ein paar Mal mit in die Schweiz gefahren, sind natürlich die Lebenshaltungskosten dementsprechend hoch! Vermutlich würde es sich aber trotzdem lohnen, in die Schweiz zu ziehen! Ich habe schon selbst mit dem Gedanken gespielt, denn seit dem €uro sind bei uns die Lebenshaltungskosten, im Vergleich zum Verdienst, auch sehr besch....eiden ;-)

Ich hatte bei meinem letzten Job mit Schweizer Kollegen zu tun und da kam dieses Thema auch zur Sprache. Da man sichin der Schweiz selber versichern muss und man auch selber um die Steuern kümmern muss klingt es am Anfang immer so als ob man da sehr gut verdienen würde. Aber nach allen Abzügen und wenn man bedenkt das die Lebenserhaltungskosten dort nicht billiger sind kommt man unter dem strich auf das selbe herraus.

Hab mehrere Bekannte die dort jetzt leben. Die sagen das auch.

0

Immer das liebe Geld.

Frag doch mal nach dem Unterschied der Lebensqualität in D und in CH. Ich selber bin mit einer Thüringerin verheiratet und habe seit 12 Jahren sehr tiefen und hautnahen Einblick in den deutschen Livestil und vor allem in die Geschäftsgepflogenheiten. Da liebe ich mein Land immer wieder mehr und komme gerne in die Schweiz nach hause. Die Geldfrage kommt dann noch dazu, wir habens hier unter dem Strich eben doch besser. Die 18000 Deutschen, die letztes Jahr eingewandert sind, sind der Beweis dafür.

Zögere nicht und komme, allerdings musst Du Dich über eine Anstellung in CH ausweisen können.

Was möchtest Du wissen?