Sind die USA das neue Europa?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Das ist nicht zu vergleichen, denn ... 100%
Amerika ist das neue Europa, weil ... 0%

7 Antworten

Das ist nicht zu vergleichen, denn ...

Europa des Mittelalters, also als Kultur- und Wirtschaftszentrum???

Sag Mal Junge, hast du in der Schule überhaupt nicht aufgepasst? Europa Mittelalter war das absolute Drecksloch. Wenn du Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft im Mittelalter suchst, so musst du dich zum heutigen Nahen und mittleren Osten bewegen. Auch bekannt unter der Blütezeit des Islam und die waren den Europäern um Jahrhunderte voraus.

Wenn du von Gewalt, Unterdrückung und Zwiespalt redest, das kann man dann schon mehr mit den heutigen USA vergleichen.

Warum sind denn heute alle so unfreundlich? Hättest du das nicht auch etwas respektvoller schreiben können? Schließlich war meine Frage mehr als freundlich formuliert.

Dennoch: danke für deine Antwort, sie enthält viel Wahres.

1

Also im Mittelalter war Europa eher rückständig im Vergleich zu anderen Regionen der Welt.

Rom war aber an der Spitze, in seiner Zeit. Also müsste die Frage lauten, ist US-Amerika das neue Rom. Ich weis nicht ob das Zitat authentisch ist, jedenfalls meinte John Lennon, das er in New York lebt, weil das das Rom unserer Zeiten ist. Also Mittelpunkt der Welt.

Da gibt es schon Parallelen zwischen dem Römisches Imperium und den Vereinigte Staaten von Amerika. Natürlich nicht 1 zu 1 vergleichbar. Die USA dominiert die Welt kulturell. Sie ist die stärkste Militärmacht ihrer Zeit.

Ich würde sagen, USA ist das Rom unserer Tage.

Äh...das müsste heißen: Die USA dominieren die Welt kulturell. Sie sind die stärkste Militärmacht ihrer Zeit. Die Vereinigten Staaten von Amerika.

1
Das ist nicht zu vergleichen, denn ...

...Amerika ist allenfalls die misslungene Karikatur eines erbärmlich schlechten Abklatsches europäischer Verhältnisse.
Der Vergleich mit dem Mittelalter ist allerdings sehr treffend, denn genau da befinden sich weite Teile der US-Amerikansichen Gesellschaft und des Staatswesens nämlich: im finsteren Mittelalter.

Diese unverschämte Arroganz! Und das von einem Angehörigen einer Nation, die praktisch von US-Gnaden besteht und von den USA zur Demokratie entnazifiziert wurde.

Wenn die US-Amerikaner so über Deutschland geurteilt hätten 1945...

0

Kann mir jemand die Aufgabenstellung erklären?

Hallo kann mir jemand die Aufgabe erklären aldo zu was genau ich die Erörterung schreiben soll

Der Historiker Burke hat die folgende These zur Bedeutung der Renaissance formuliert:,, Gab es nun eine Renaissance oder gab es keine ?Wenn wir unter, Renaissance ein Zeitalter in Purpur und Gold verstehen, ein isoliertes Kulturwunder, einen plötzlichen Einbruch der Moderne, so lautez meine Antwort; Nein. Wenn wir jedoch , eingedenk der Errungenschaften des Mittelalters oder der außereuropäischen Welt, unter Renaissance ein Ensemble von Veränderungen in der abendländischen Kultur verstehen, so scheint mir der Ausdruck als ordnungsbegriff nach wie vor von gewissem Nutzen. " Diskutiere die these.Erötern sie dabei vor allem, ob die Wiederentdeckung der Antike in der Renaissance blos eine Rückbesinnung auf alte Denkweisen oder etwas neues war

...zur Frage

Warum hat sich die Kultur in Europa so stark entwickelt?

In Europa hat sich ja von 3000 v. Chr. bis heute sehr viel getan.

Vor allem auch von der Römerzeit bis ins Mittelalter bis ins 15 Jahrhundert. In der Zeit haben wir Häuser gebaut, Straßen, Handel betrieben.

Warum hat sich in der Zeit bei den Völkern in Amerika oder Afrika nicht so viel getan? Im alten Ägypten gab es ja auch schon eine andere Kultur als in Westafrika.

Die Römer hatten ja auch schon Städte lange bevor sich etwas in Deutschland getan hat. Warum hat sich in Europa also so viel getan, in Amerika oder Asien nicht?

Die Römer haben ja "als erster" mit Handel uns Kutschen und so angefangen, das hätte in Amerika doch auch passieren können. Sie hätten ebenso mit Schiffen Europa "entdecken" können:

Natürlich hatten auch die Maya und Inka und Aztheken ihre Kultur und Wissenschaftliche Kenntnisse, doch sie haben keine Gewehre oder Festungen gehabt. Bei den Indianern hat sich ja so gut wie gar nichts verändert über die Jahrtausende. Woran liegt diese unterschiedliche Entwicklung der Kultur?

...zur Frage

Antifa in Amerika und Europa?

Hab gehört das die Antifa in den USA jetzt als Terror Organisation gilt stimmt das wirklich? Falls ja warum ist die Antifa nicht in Europa als Terror Organisation eingestuft?

...zur Frage

Ist Island Europa oder Amerika?

Der linke Teil von Island ist Europa, der rechte ist aber USA . Ist Island dann ein Land in Europa oder USA ? Wozu fühlen sich die Isländer zugehörig? Wer die Isländer eigentlich ethnologischen Ursprung?

...zur Frage

Wieso braucht Europa die USA?

Was würde passieren, wenn das Band zwischen Europa und USA durchschnitten wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?